• KOSTENLOSE HOTLINE +49 (0) 800-4252150
  • VERSANDKOSTENFREI INNERHALB DE AB 20€
  • GRATIS PEAK T-SHIRT AB 100€

Bikini Athletin Viola Schulz nimmt die Qualifikation für die DBFV e.V. internationale Deutsche Meisterschaft in Angriff

von Viola Schulz

Liebe Peak-Freunde,

Viola Schulz wie viele von Euch wissen, bin ich mitten im Wettkampfmodus! D.h., sehr viel Sport und eine gesunde und etwas eingeschränkte Ernährung. In der Regel macht mir diese Vorbereitungen für einen Wettkampf nicht viel aus und ich habe immer die nötige Motivation, um dran zu bleiben.

Nun geht es aber dem Ende der Saison zu und ich muss schon sagen, dass ich auch froh bin, wenn ich mich einfach mal gehen lassen kann.

Nun stehen noch zwei wichtige Wettkämpfe vor der Tür und ich lege den Fokus erstmals auf die Bayrische Meisterschaft. Dort will ich versuchen, die Qualifikation für die internationale Deutsche Meisterschaft zu schaffen. Das wäre ein Traum und dafür kämpfe ich und werde in den letzten verbleibenden Wochen/Tage alles daran setzten, um eine Topform abzuliefern.

Ich liebe es, wenn ich auf der Bühne stehe! Die Spannung, bis es endlich so weit ist, und man die hart erarbeitete Form präsentieren darf. Obwohl ich nun schon etliche Erfahrungen auf der Bühne sammeln konnte, ist es trotzdem immer wieder aufs Neue sehr aufregend für mich!

So läuft ein Wettkampf aus meiner Perspektive

Viola Schulz Bikini

Die unmittelbare Vorbereitung für den Wettkampf beginnt schon am Tag davor. Hier heißt es kein Stress mehr zu machen, auszuruhen und die Beine möglichst entspannt hochzulegen. Ich versuche an diesem Tag schon soweit alles fertig zu bekommen, was am Wettkampftag wichtig ist. Da ist unter anderem zu entscheiden, welcher Bikini und welcher Schmuck auf der Bühne getragen wird. Es wird vorgekocht (Reis und Pute), Tasche gepackt mit Isomatte, Kissen, Reiswaffeln, Körperfarbe, Körper-Öl, Supplements von PEAK, usw.!

Am Abend vor dem Wettkampf bekomme ich dann von meinem Schatz den ersten Anstrich. Wenn es nötig ist, dann vor dem Schlafengehen noch einen zweiten. Am Morgen wird dann entschieden, ob ein weiterer Anstrich nötig ist oder ob die Farbe stimmt.

Ich mag es, wenn ich morgens dann genügend Zeit habe, um mich auf den Wettkampf einzustimmen. Es gibt nichts Schlimmeres, als wenn zu diesem Zeitpunkt eine Hektik entstehen würde.

So kann ich in aller Ruhe meinen schwarzen Kaffee mit Ei und Reiswaffeln genießen und mich auf mein Make-Up konzentrieren. Ich versuche mich schon zu Hause soweit fertig zu machen, das ich später keinen Stress mehr habe und mich bis zur Challenge ausruhen kann. 

Viola Schulz IFBB Bikini

Wenn man dann die vielen hübschen Mädchen um sich sieht, die in Top-Form gegen mich antreten werden, bin ich automatisch aufgeregt.

Bin ich dann endlich auf der Bühne, ist die Aufregung wie weggeblasen. Ich mag es, zu posen und die motivierende Atmosphäre, die im Saal von den Zuschauern ausgeht, zu spüren.

Es ist das, worauf ich hin arbeite und wenn diese harte Arbeit auch noch mit einer guten Platzierung belohnt wird, dann weiß ich, wofür mein Herz schlägt. Es treibt mich an, immer alles zu geben und besser zu werden. Hier möchte ich mich bei all meinen Anhängern bedanken, dass sie mich immer wieder anspornen weiter zu kämpfen! Ich liebe es!

So nun heißt es bei der nächsten Challenge wieder alles zu geben und hoffentlich bei der Deutschen Meisterschaft dabei sein zu dürfen.

Drückt mir die Daumen! Vielleicht sehe ich ja manche von Euch bei den Meisterschaftensmiley

Bis dahin, bleibt aktiv!

Eure Viola

Lesen Sie auch...