• KOSTENLOSE HOTLINE +49 (0) 800-4252150
  • VERSANDKOSTENFREI INNERHALB DE AB 20€
  • GRATIS PEAK GESCHENK AB 100€

Bikini Athletin Viola Schulz - Die unerwarteten Erfolge der Wettkampfsaison 2016

von Bikini Athletin Viola Schulz

So meine lieben Peak-Freunde,

Viola Schulznun habe ich endlich mal ein bisschen Zeit, das Geschehene zu verarbeiten und zu realisieren.
Meine Saison ist nun mit der Europameisterschaft in Santa Susanna zu Ende gegangen und meine Gefühle schlagen immer noch Purzelbäume!

Nicht nur, dass all meine Bemühungen und Entbehrungen belohnt wurden, nein sie wurden mehr als übertroffen!

Ich habe gekämpft und es war oft nicht leicht alles unter einen Hut zu bringen und ich habe mich deswegen schon oft verflucht, warum ich nur so ein Sturkopf bin und unbedingt 6 Monate nach der Geburt wieder auf der Bühne stehen wollte. Aber wenn ich mir einmal was in den Kopf gesetzt habe, wird solange gekämpft und daran gearbeitet, bis dieses Ziel erreicht ist.

Doch ohne meinen Mann wäre dieser Kampf völlig sinnlos gewesen, den er ist derjenige, der mir ständig den Rücken frei hält und sich liebevoll um mich und unsere Tochter gekümmert hat, während ich im Studio schwitzte und beim Essen Verzicht üben musste.

Viola Schulz

Der Beginn der Saison war schon sehr vielversprechend mit dem 2. und 3. Platz beim Loaded Cup! Dies war schon mehr als ich mir erhofft hatte und machte mich sehr glücklich.
Weiter ging es mit der FIBO 2016, die für mich einer der schönsten und aufregendsten Höhepunkte im Jahr darstellte, da man so viele Freunde, Bekannte und neue Menschen treffen kann, die alle eins verbindet, die Leidenschaft zum Sport. Viele Highlights gab es am Stand von Peak und der Besucherandrang war groß! Es wurden unzählige Fotos geschossen und es hat mir riesigen Spaß gemacht.

Danach ging es Schlag auf Schlag und ich brauchte erst eine gewisse Zeit, um das alles verarbeiten zu können, was für eine Hammer-Leistung ich in den 3 Wochen vollbracht hatte!

3 Ländertitel und Deutsche Meisterin in der Masters Bikiniklasse!

Nun darf ich mich

  • Fränkische Meisterin
  • Baden-Württembergische Meisterin
  • Bayerische Meisterin

und

  • Deutsche Meisterin

schimpfen.

Viola Schulz Deutsche Meisterin Bikini Masters

Außerdem habe ich die Europaqualifikation gewinnen können und durfte im A-Team nach Santa Susanna reisen, um Deutschland in der Masters Bikiniklasse zu vertreten.
Was für eine große Ehre! Leider bin ich von den 46 Starterinnen in meiner Klasse nicht ins Semifinale gekommen und zu Anfang war ich schon etwas enttäuscht, doch die vielen positiven Feedbacks haben mir danach gezeigt, dass so viele Menschen hinter mir stehen und stolz auf mich sind.

Obwohl ich mit keiner Platzierung von der Europameisterschaft wieder nach Hause geflogen bin, waren diese Tage in Spanien eine der motivierendsten und emotional aufregendsten Erlebnisse dieser Saison! Soooo viele liebe Menschen die Sieg und Niederlage mit einem geteilt haben und zusammenhalten! Einfach unbeschreiblich schön!

Viola Schulz IFBB Bikini Europameisterschaft

Hier geht mein Dank an die Mutti Magret Netack, sie war einfach großartig, sie hatte alles gut organisiert und hatte immer ein offenes Ohr oder auch mal Nähzeug parat smiley!
Eddi Derzapf und das ganze Team waren wie eine Familie und haben auch unseren kleinen Sonnenschein gleich ins Herz geschlossen! Meine Hochachtung geht an unsere frischgebackene Europameisterin Mona Popp und an die Sechstplatzierte Isabelle Petzuch! Ihr wart so toll und ich musste tatsächlich heulen an der Siegerehrung!

So nun ist die Frühjahrssaison vorbei und ich habe wieder etwas mehr Luft und Zeit mich um meine Familie und Freunde zu kümmern, worauf ich mich auch schon seit Wochen freue!! Doch wie sagt man so schön…. Nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf wink, mal sehen was das Jahr noch so bringt!

Bleibt bis dahin aktiv

Eure Viola

 

Lesen Sie auch...