• KOSTENLOSE HOTLINE +49 (0) 800-4252150
  • VERSANDKOSTENFREI INNERHALB DE AB 20€
  • GRATIS PEAK T-SHIRT AB 100€

Die beliebtesten Winter-Supplements

Liebe Blogleserinnen und Blogleser, liebe Peak Kundinnen und Kunden,

Vitamine Winterauch wenn klimatisch gesehen ein eher mildes Weihnachtsfest hinter uns liegt und Väterchen Frost in den meisten Regionen wohl noch auf sich warten lässt, so gilt der Januar als der kälteste Monat in Deutschland und u.a. in ganz Europa. Die kalte und dunkle Jahreszeit ist die Zeit, in der unter anderem Erkältungskrankheiten um sich schlagen und eine Winterdepression die Stimmung trüben kann.

Damit Sie gesund durch den Winter kommen, sollten Sie sich in erster Linie gesund und ausgewogen ernähren und auf eine ausreichende Flüssigkeitszufuhr achten. Viel Bewegung an der frischen Luft, sportliche Aktivitäten und entspannende Saunagänge sind ebenfalls gute Tipps, um gut gelaunt und gesund durch den Winter zu kommen.

Unterstützend zu den genannten Punkten, möchten wir Ihnen heute die beliebtesten Winter-Supplements vorstellen.

Die beliebtesten Winter-Supplements

 

Vitamin C

Wie nicht anders zu erwarten, zählt Vitamin C zweifelsfrei zu den beliebtesten Nahrungsergänzungen im Winter. Das wohl bekannteste Vitamin trägt zu einer normalen Funktion des Imunsystems während und nach körperlicher Betätigung bei. Diese Tatsache macht Vitamin C, besonders im Winter, für den Sportler zu einem interessanten Supplement. Vitamin C von Peak enthält 750mg Vitamin C pro Kapsel und übertrifft damit die Wirkungskriterien der Health Claim Verordnung, die darauf hinweist, dass sich die positive Wirkung erst ab einer Einnahme einstellt, wenn zusätzlich zu der empfohlenen Tagesdosis an Vitamin C täglich 200mg eingenommen werden.

Aber auch Nicht-Sportler können von einer Vitamin C Einnahme profitieren, da das beliebte Vitamin nachweislich zu einer normalen Funktion des Imunsystems beiträgt.

Da viele Menschen insbesondere im Winter verstärkt über Müdigkeit klagen, kann Vitamin C auch hier einen Beitrag leisten, denn Vitamin C trägt zu der Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei.

Peak Vitamin C + OPC

Vitamin D

Vitamin D gilt als das Sonnenvitamin und wird üblicherweise über die Sonnenbestrahlung der Haut gebildet. Da wir uns in den kalten Monaten der dunklen Winterzeit weniger an der frischen Luft aufhalten und Sonnenbestrahlung ohnehein meist Mangelware ist, laufen wir Gefahr einen Vitamin D Mangel zu erleiden.

Auch zu Vitamin D existieren zahlreiche und durch die Wissenschaft belegte Wirkungen, die besonders im Winter von höchstem Interesse sind. Die in diesem Zusammenhang interessanteste Aussage der Wissenschaft ist, das Vitamin D, ebenso wie Vitamin C, auch zu einer normalen Funktion des Imunsystems beiträgt.

Zink

Das Spurenelement Zink ist an zahlreichen Stoffwechselprozessen in unserem Körper beteiligt und spielt dabei eine maßgebende Rolle. Zink trägt unter anderem zu der Erhaltung normaler Haut bei. Da es auch für die Haut im Winter ungemütlich wird, benötigt auch unser größtes Organ in dieser Zeit besondere Aufmerksamkeit.

Außerdem trägt auch Zink zu der Erhaltung eines normalen Imunsystems bei und ist dadurch besonders in der kalten Jahreszeit ein beliebtes Supplement.

Bei der Wahl Ihres Zink Supplements sollten Sie auf eine Form mit hoher Bioverfügbarkeit (z.B. Zink Chelat) und auf eine ausreichende Dosierung achten.

peak zink chelat tabletten

Glutamin

Glutamin zählt besonders im Winter zu einer der beliebtesten Aminosäuren im Bodybuilding und Fitnesssport. Empfehlenswert sind besonders hochbioverfügbare Glutaminverbindungen wie bspw. Glutamin Fusion.

peak glutamin fusion

Wir wünschen Ihnen eine schöne und vor allem gesunde Winterzeit!

Mit sportlichen Grüßen

Ihr PEAK-Team