KOSTENLOSE HOTLINE +49 (0) 800-4252150

Bestell-Hotline von 07:00 - 18:00 Uhr

VERSAND KOSTENLOS SCHON AB 20,- €*

*außerhalb DE ab 100,- € kostenlos

GRATIS GESCHENK*

*bei jeder Bestellung über 100,- €

Fettarmer Broccoli-Auflauf mit Hähnchenbrust (Low carb)

Fettarmer Broccoli-Auflauf mit Hähnchenbrust Liebe Blogleser/innen und Feinschmecker/innen,

mit seinem ersten Teil Broccoli – Das Lieblingsgemüse im Bodybuilding – Aber warum? konnte bereits aufzeigen, warum Broccoli zu recht auf den Speiseplänen von Bodybuildern ganz oben steht.

Allerdings gibt es auch viele Athleten, die Broccoli partout nicht mögen. Bevor wir den zweiten Teil von Holger Gugg veröffentlichen, möchten wir Ihnen deshalb ein fettarmes  Bodybuilding-Rezept ans Herz legen, das neben den guten Inhaltsstoffen des Broccolis noch viel Protein liefert, und dabei sehr schmackhaft ist. Das Rezept ist nicht nur fettarm, sondern auch kohlenhydratarm, kann aber bei Bedarf mit Kohlenhydratquellen angereichert werden.

Und so wird es gemacht...

Fettarmer Broccoli-Auflauf mit Hähnchenbrust - Zutaten

Zutaten für 4 Portionen (Ursprungsrezept):

  • 1 großen Broccoli (bzw  600 gr Broccoli-Röschen)
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Olivenöl
  • 300 g Hähnchenbrust
  • 250 g fettarmer Joghurt
  • 2 Eier
  • 75 gr fettarmer Gratinkäse
  • Prise Muskat
  • Prise Salz
  • Prise Pfeffer

Broccoli und Bodybuilding

Fettarmer Broccoli-Auflauf mit Hähnchenbrust - Zubereitung

  1. Brokkoli putzen, waschen und in Röschen teilen (falls Frischware verwendet wird). In kochendem Salzwasser bissfest garen, abseihen und in eine mit Olivenöl gefettete Auflaufform legen.
  2. Die Zwiebel schälen und fein würfeln. Die Hähnchenbrust in Streifen schneiden. Den Rest des Olivenöls in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin andünsten. Die Hähnchenbruststreifen dazugeben und scharf anbraten. Das Fleisch auf das Gemüse in der Auflaufform verteilen.
  3. Den fettarmen Joghurt mit den Eiern verrühren und mit Muskat, Salz und Pfeffer kräftig würzen. Die Sauce über das Fleisch gießen und den Käse drüberstreuen.
  4. Im vorgeheizten Backofen bei 175 °C überbacken, bis der fettarme Käse leicht gebräunt ist.

Fettarmer Broccoli-Auflauf mit Hähnchenbrust - Variationen

  1. Sie können auch 250 gr (Trockengewicht) bissfest gekochte Vollkornnudeln dem Auflauf hinzufügen, was es zu einem perfekten Essen für Trainingstage macht. In den Fall sollten Sie die Saucenmenge verdoppeln. 
  2. Sie können um Fett zu sparen auch den fettarmen Gratinkäse weglassen. Der Auflauf schmeckt auch ohne Käse!

Fettarmer Broccoli-Auflauf mit Hähnchenbrust - Nährwerte

Nährwerte pro Portion (Ursprungsrezept):

  • 321 kcal
  • 40,5 gr Protein
  • 8,2 gr Kohlenhydrate
  • 14,1 gr Fett

 

Guten Appetit

Ihr Peak Team

Hinterlasse eine Antwort

Um einen Kommentar zu hinterlassen, musst du angemeldet sein.