KOSTENLOSE HOTLINE +49 (0) 800-4252150

Bestell-Hotline von 07:00 - 18:00 Uhr

VERSAND KOSTENLOS SCHON AB 20,- €*

*außerhalb DE ab 100,- € kostenlos

GRATIS GESCHENK*

*bei jeder Bestellung über 100,- €

Figurathletin Katrin Rose berichtet über die Fortschritte in ihrer Off-Season

Liebe Blogleserinnen und Blogleser, liebe PEAK-Kundinnen und Kunden,

Katrin Roseseit dem Sommer befindet sich Katrin Rose mittlerweile in den Händen ihres Coaches Holger Gugg. Seither befolgt die Figurathletin das Ernährungskonzept Human Based Nutrition, welches eigens von Holger Gugg konzipiert wurde. Bereits in den ersten fünf Wochen der Zusammenarbeit veränderte sich die Körperkomposition der Figurathletin sehr positiv (siehe 5 Wochen HBN - ein Fazit).

Nach den ersten Erfolgen, die in einem sehr kurzen Zeitraum erzielt wurden, war es nun an der Zeit, einen weiteren Check-Up abzuhalten. Welche Ergebnisse dieser hervorgebracht hat, das lesen Sie in dem nachfolgenden Artikel von Katrin Rose.

Der Formcheck bei Holger Gugg

Katrin Rose Training

von Figurathletin Katrin Rose

Ahoi fleißige Blog-Leser,

die Temperaturen klettern nach unten und mein Gewicht steigt. Ganze 12 Wochen ist es nun her, seitdem ich bei meinem Coach Holger Gugg zum zweiten Check war. In der Zwischenzeit habe ich rege trainiert, gegessen, trainiert, gegessen und tüchtig an Masse zugelegt. 60 kg standen am Morgen des 18.10.2014 auf der Waage, als ich mich auf den Weg in die "guggsche" Athletenschmiede machte. Ganze 6 kg mehr, als bei dem letzten Test. Leute, ich sage Euch… die neue Körperform war schon eine dezente Umstellung für mich. Wenn man sich den Gewichtsverlauf genau anschaut, dann erkennt der Fachmann, dass durch den Aufbauplan kontinuierlich jede Woche 0,5 kg drauf gepackt wurden. Genauso, wie es gewollt war. Interessant ist nun, wie die Zusammensetzung genau ausschaut. Wie gehabt wurde ich von Holger vermessen und die Daten wurden abermals elektronisch erfasst.

In 12 Wochen habe ich 2,5 kg Fett abgebaut und 2 kg fettfreie Masse dazu gewonnen. Der Bizepsumfang ist um weitere 1,5 cm gestiegen und der Po hat sogar ganze 5 cm Zuwachs abbekommen.

Katrin Rose Auswertung

Wie gehabt, hat Holger für Euch das Ergebnis in einem Video zusammengefasst.

Persönlich freue ich mich sehr über die Entwicklung. Aber was kommt jetzt? Der weitere Plan schaut so aus, dass noch bis zum Jahresende alle Aufmerksamkeit auf den Aufbau gerichtet ist. Und damit hier weitere Fortschritte erfolgen, wurden meine Kalorien erneut angehoben. Die aktuelle Nährstoffverteilung seht Ihr hier:  

Trainingstag: ca. 2465 kcal
180 g Protein
230 g Kohlenhydrate
100 g Fett

Trainingfreier Tag: ca. 2050 kcal
174 g Protein
160 g Kohlenhydrate
90 g Fett

Auch an der Supplementierung wurde geschraubt. Ich nehme jetzt zusätzlich HMB zu mir. Dies ist ein Leucin-Metabolit mit ähnlicher Funktionalität wie L-Leucin und die Verwendung wird bei sehr intensiver, körperlicher Belastung empfohlen. Wir versprechen uns damit noch das Tüpfelchen auf dem „i“ in Sachen Muskelaufbau. 

Nachdem der Plan stand, wollte sich Holger noch mein Training anschauen. Daher schwangen wir uns gleich darauf ins Auto und führen in das Studio. Diesmal sollte der Rücken bearbeitet werden, was wir auch bei einer intensiven Trainingseinheit gut zu spüren bekamen. 

Katrin Rose Training

Katrin Rose Training

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei Holger bedanken. Dank seiner Kompetenz konnte ich mich um Einiges verbessern. Und ganz deutlich möchte ich auch die Unterstützung meines Sponsors PEAK hervorheben. Denn gerade durch diese Powerkombination eines individuellen Coachings mit der darauf perfekt abgestimmten Supplementierung, war es mir möglich, diese Leistung zu erbringen.

Liebe und sportliche Grüße

Eure Katrin

Lesen Sie auch...