• KOSTENLOSE HOTLINE +49 (0) 800-4252150
  • VERSANDKOSTENFREI INNERHALB DE AB 20€
  • GRATIS PEAK GESCHENK AB 100€

Figurathletin Katrin Rose zu Besuch bei Arnies Erben - den stärksten Strongman Österreichs

von Katrin Rose

Liebe Blogleserinnen und Blogleser,

Katrin Rose Strongmansie ziehen, tragen, heben, stemmen oder halten beeindruckende Gegenstände wie Waschmaschinen, Traktorreifen oder Autos und beweisen dabei in verschiedenen Wettkampfdisziplinen, mit klanghaften Namen wie Duckwalk, Wheel Flip oder Carwalk, ihre Kraftausdauer und Kondition. Ich meine die kameradschaftlichen „Strongman"- Sportsfreunde.

Vor der FIBO hatte ich das Vergnügen im gemütlichen Zusammensein ein Interview mit dem Vizeeuropameister -105 kg und zugleich Weltrekordhalter Erwin Geisler zu führen.

Katrin Rose über Strongman Erwin Geisler

Erwin begann im Alter von 15 Jahren mit Powerlifting und erzielte mehrere Staatsmeisterschaftstitel in Österreich. Erwin – man nennt ihn auch den „Mugl“ - hat schon einiges vorzuweisen. Am spektakulärsten finde ich, ist sein Vizeeuropameistertitel -105 kg 2013 und sein Weltrekord im Dumbel press 80 kg x 7 beim Europe’s strongest man -105 kg. Der Mann ist eine Maschine, mit einem riesen Herz!

Vor knapp vier Jahren hatten Erwin und Benjamin Jonas die glorreiche Idee, das Trainingszentrum Tirol zu gründen. Benjamin machte Platz in seiner Halle und die beiden stampften ein 1A Trainingsparadies aus dem Boden – die Hall of Pain!

Strongman Peak

Strongman Erwin Geisler

Ein paar Einblicke in den Trainingsalltag eines Strongman

Erwin trainiert das ganze Jahr über und gönnt sich nur im Januar ein paar Wochen Auszeit. Diät ist für ihn ein Fremdwort. Das heißt jetzt nicht, dass er sich nur Döner und Pommes einverleibt. Nein, ganz im Gegenteil. Er achtet auf eine saubere Ernährung und wählt bewusst Nahrungsmittel mit hochwertigen Makronährstoffen aus, um seine Leistung zu bringen. BCAAs helfen ihm bei der Regeneration, Carb Drinks und Koffein geben ihm Power im Training und Whey Protein Isolat dient als Versorgung für seine Muskeln.

Strongman Peak

Während des Interviews steht Erwin auf und dreht das Radio laut. Es ertönt Volksmusik. Er grinst und verrät mir insgeheim: „Es gibt nix besseres. Da werd i so der moasen aggressiv, wol wol.“ Ergo, was lernen wir? Volksmusik ist ein genialer Booster. Und schon war die Idee geboren, ein kleines Demonstrationsvideo für Euch zu drehen. Ich kann Euch sagen, es war eine ganz wackelige Angelegenheit. Nicht für Erwin, sondern für mich :D.

„Scheiß egal, muß!!!“ – klingt erst mal wie ein Werbeslogan von einer großen Elektronikmarktkette, ist aber in Wahrheit das Motto der 6 starken Tiroler Jungs. Wen meine ich? Neben Erwin „Mugl“ Geisler gehören zur Hall of Pain: Thomas „Body,, Wanek, Alexander „Big Alex“ Meyer, Dominik „Junior“ Meyer, Manuel „Zilli“ Comper und Benjamin „Hollywood“ Jonas. Alle samt werden sich sicher auch wieder dieses Jahr für den Herkules von Tirol – dem härtesten Wettkampf Österreichs - qualifizieren. Wenn sich die Stärksten messen, entscheiden die Kampfrichter über die Fertigkeiten in Schulter-, Rücken- und Griffkraft.

Strongman Peak

Die Strongman Rekorde von Erwin Geisler

Die Rekorde von Erwin Geisler aus 2013 in folgenden Wettkampfdisziplinen sind:
unter 105 kg Körpergewicht:
- Dumbel press 80 kg x 7 Weltrekord! - (Europe´s strongest man u105kg)
- Dumbel press 102,5 kg x 1 - (Overhead King)
- Appollons Axle 160 kg x 1 - (Overhead King)
- Yoke 38 0kg / 20m / 11,66sec - (Europe´s strongest man u105kg)
- Log lift 160 x 1 - (Eisenstraßen Giants)

offene Klasse:
- Dumbel press 102,5 kg x 1 - (Overhead King)
- Appollons Axle 160 kg x 1 - (Overhead King)

Strongman Katrin Rose

Abschließend möchte ich mich noch bei Euch bedanken, dass Ihr mich so zahlreich auf der FIBO Power in Köln am PEAK Stand besucht habt. Die Messe war einfach toll und ich habe die schöne Zeit mit dem PEAK-Team sehr genossen.

Ciao

Eure Katrin