KOSTENLOSE HOTLINE +49 (0) 800-4252150

Bestell-Hotline von 07:00 - 18:00 Uhr

VERSAND KOSTENLOS SCHON AB 20,- €*

*außerhalb DE ab 100,- € kostenlos

GRATIS GESCHENK*

*bei jeder Bestellung über 100,- €

IFBB Bikini Jasmin Schmidt kurz vor der DBFV internationalen deutschen Meisterschaft 2013

Jasmin SchmidtHallo liebe Blogleserinnen und liebe Blogleser,

am morgigen Samstag, dem 16.11., steht mit der internationalen deutschen Meisterschaft des DBFV das absolute Highlight der nationalen Bodybuildingsaison vor der Tür. In Bochum versammeln sich die besten Bodybuilding und Fitness Amateure Deutschlands und gehen im dortigen Ruhr Congress auf die Medailienjagd.

Mit von der Partie sind die beiden PEAK Bikini Athletinnen Jasmin Schmidt und Katrin Rose. In unserem heutigen Blog berichtet Jasmin über ihre letzte Vorbereitungswoche und die Gefühle vor der vorerst letzten Meisterschaft, denn nach mehreren kräftezerrenden Saisons in Folge, plant die Deutsche Meisterin der GNBF Figurklasse 2012 nun eine längere Erholungsphase.

 

Mein Ausblick auf die IDM in Bochum

von Jasmin Schmidt

Hallo liebe Blogleserinnen und liebe Blogleser,

es ist unglaublich, wie schnell die Zeit vergeht. Vor 6 Monaten war es Juni und die internationale Deutsche Meisterschaft war für mich noch nicht mal in greifbarer Nähe; jetzt ist es Mitte November und morgen findet die internationale Deutsche Meisterschaft statt.

Emotionen, Stimmung und Gemütszustand schwanken täglich hin und her. Mit meiner Form bin ich zufrieden und die Aufregung bzw. Vorfreude auf Samstag ist riesig. Wieder auf der Bühne stehen und den vorerst letzten Wettkampf genießen!

Oh man, wie sich das liest – der vorerst letzte Wettkampf.

Ich kann Euch sagen, ich werde die Saison mit einem lachenden und einem weinenden Auge beenden.

Auf der einen Seite freu ich mich, im nächsten Jahr einfach meine Prioritäten anders zu setzen und mich um die Dinge zu kümmern, denen ich in meiner Vorbereitungszeit wenig bis keine Beachtung schenkte. Und auf der anderen Seite steht eben auch die Sorge, die Form, die man hat, zu verlieren.

Letzter Punkt ist eigentlich klar - die Form, die ich durch das Entwässern und die harte Diät erziele, kann ich niemals ein Jahr halten, was auch gar nicht der Sinn der Sache ist.

Im kommenden Jahr soll sich mein Körper von den Diätstrapazen erholen, wieder zur Ruhe kommen, ein wenig Muskeln aufbauen und 100% einsatzfähig für die nächste Vorbereitung sein.

Ihr könnt also auf meine Off-Season-News gespannt sein. Soviel sei verraten, es wird nicht aus dem Ruder laufen...

Jasmin Schmidt

Meine letzte Woche der Vorbereitung

Am Samstag, dem 09.11., um 10:00 Uhr stand erstmal ein Fotoshooting mit Peak auf dem Plan. Morgens genüsslich mein Cardioworkout absolviert und dann hochmotiviert und mit überschminkter Müdigkeit ins Aktiv Sport in Trier.

Das Shooting dauerte 2 Stunden – wurde also sehr kurz gehalten. Es ging lediglich um ein paar aktuelle Fotos ;-)

Ebenso stand am Samstag der Entwässerungsbeginn auf dem Plan, das hieß also doppelte Menge an Salz und 5 Liter Wasser.

Mal sehen, ob man das Salz auf den Fotos sieht :-P

An meinem Ernährungsplan wurde nichts mehr geändert. Was will man da auch noch großartig dran ändern, die wenigen Sachen, die mein Plan beinhaltet, brauch ich definitiv.

Anschließend war ich so wach und motiviert, dass meinem Beintraining nichts mehr im Wege stand.

In meinem neuen Studio trainierte es sich noch besser als in meinem vorherigen. Die Maschinen sind einfach viel besser und es gibt auch mehr Auswahl an Beingeräten. Den Beinbeuger stehend.  kannte ich bis zu meinem Studiowechsel nur von Gym Motivation Bildern :D

Die nachfolgenden Tage sahen sehr unspektakulär aus:

Cardio - Arbeit - Trinken - Training – Schlafen

Jasmin Schmidt IFBB Bikini

Am Dienstag habe ich mein letztes Beintraining absolviert, allerdings mit weniger Gewicht als die Trainingseinheiten zuvor.
Muskelkater ist eine Sache, die ich nicht gebrauchen kann und da das bei mir häufig passiert, muss ich vorsorgen.

Und ab Mittwoch ging es dann los mit dem Endladetraining, Donnerstag der gleiche Ablauf.

Freitag wird es dann spannend! Endlich KOHLENHYDRATE! Da freu ich mich schon wie ein kleines Kind drauf, obwohl es nur Reis ist, also nichts Spektakuläres.

Ich reise abends in Bochum an, bzgl. Messen, Bikini vorzeigen und dem Auftragen der Pro Tan Farbe.

Das war ein kurzes Update für die letzte Woche vor der Internationalen Deutschen Meisterschaft.

Auf der Facebookseite von Peak werdet ihr mit Fotos auf dem Laufenden gehalten.

Mein Fazit

Jasmin SchmidtIch hätte nie gedacht, dass ich es bis zur internationalen deutschen Meisterschaft schaffe, vor wenigen Monaten war da nur begrenzt dran zu denken. Die Stagnierung meiner Erfolge lies mich auch nicht wirklich hoffen, aber durch die tolle Unterstützung war es doch möglich!  Letztes Jahr bei der Deutschen Meisterschaft saß ich noch im Publikum und hätte doch niemals gedacht, dass ich ein Jahr später da oben steh...

Danke an alle, die mich in den letzten Monaten begleitet und den Diätwahnsinn mit mir ausgehalten haben :)

Alles Liebe und bis bald

Eure Jasmin