KOSTENLOSE HOTLINE +49 (0) 800-4252150

Bestell-Hotline von 07:00 - 18:00 Uhr

VERSAND KOSTENLOS SCHON AB 20,- €*

*außerhalb DE ab 100,- € kostenlos

GRATIS GESCHENK*

*bei jeder Bestellung über 100,- €

IFBB Bikini Nicole Heft - Fitnessrezept für proteinreiche Weihnachtsplätzchen

Liebe Peakfreunde,

Nicole Heft IFBB Bikiniich melde mich mit meinem letzten Blog für dieses Jahr. Dieser ist gleichzeitig der auch der Letzte aus der sogenannten Off Season.

Mittlerweile bin ich genau 2 Jahre bei Peak. Ich möchte mich an dieser Stelle für das Vertrauen und die Zusammenarbeit bedanken. Ich kann mir keinen besseren Sponsor vorstellen, denn nicht nur die Produkte sind erstklassig, sondern auch das Miteinander und die Leute dahinter sprechen für sich. Eine wertvolle Unterstützung, die ich sehr zu schätzen weiß.

Nachdem ich vor 9 Monaten meinen kleinen Sohn bekam, geht es 2015 endlich zurück auf die Bühne. Ich habe in den letzen Monaten viel trainiert, meistens gesund und nahrhaft gegessen sowie versucht, schnell wieder eine gute Figur zu bekommen. Und was soll ich sagen, ich bin zufrieden. Ich kann guten Gewissens in die Vorbereitung für die Bikinisaison 2015 und in die damit verbundene Diät starten. 

Während der Schwangerschaft habe ich 18kg zugenommen, wovon 15kg schnell wieder unten waren. Eine aktuelle Messung ergab einen momentanen Körperfettanteil von 18%. Damit kann man arbeiten und gut in die Diät starten. 

Die Bikiniklasse hat unheimlich zugelegt, es sind so viele Athletinnen auf nationaler Ebene dazu gekommen, demzufolge wird es eine große Herausforderung werden. 

Wie ich Euch in meinem letzten Blog versprochen habe, liefere ich Euch anbei mein Lieblingsrezept für eiweissreiche Weihnachtsplätzchen. Letztes Wochenende wurde gebacken und das Ergebnis ist schon zur Hälfte weg.

Nicole Heft IFBB Bikini

Proteinreiche Weihnachtsplätzchen - Die Zutaten

  • 150g Margarine 
  • 6ml Süßstoff
  • 2 Eier
  • 50g Dinkelvollkornmehl
  • 150g Anabolic Protein Fusion Vanille
  • 1 Messerspitze Zimt
  • 1/2 Pck. Backpulver 

Anabolic Protein Fusion

Proteinreiche Weihnachtsplätzchen - Die Zubereitung

  1. Zunächst die Margarine, den Süßtoff und die Eier schaumig schlagen.
  2. Im Anschluß daran das Mehl, das Backpulver und das Anabolic Protein Fusion unterrühren.
  3. Nun gebt Ihr den Teig für 1 Stunde in den Kühlschrank und lasst ihn dort ruhen.
  4. Anschließend wird der Teig ausgerollt und nun ist es an der Zeit, die Figuren auszustechen.
  5. Die fertig ausgestochenen Plätzchen werden nun bei 180 Grad Umluft für ca. 10 min gebacken, bis die Ränder bräunlich werden.
  6. Nach Belieben verzieren.

Proteinreiche Weihnachtsplätzchen

Proteinreiche Weihnachtsplätzchen - Die Nährwerte

Der Teig liefert etwa 50 Plätzchen in üblicher Größe. Pro Plätzchen ergeben sich in etwa folgende Nährwerte:

  • ca. 29 kcal
  • ca. 3,1g Protein
  • ca. 1g Kohlenhydrate
  • ca. 1g Fett

Proteinreiche Weihnachtsplätzchen

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachbacken und vor allem schöne Weihnachten, einen guten Rutsch und schaut an den Feiertagen nicht allzu sehr auf die Nährwerte wink

Bis nächstes Jahr, liebe Grüsse aus Dresden! 

Eure Nicole

 

Weitere Rezeptideen für die Weihnachtszeit...