KOSTENLOSE HOTLINE +49 (0) 800-4252150

Bestell-Hotline von 07:00 - 18:00 Uhr

VERSAND KOSTENLOS SCHON AB 20,- €*

*außerhalb DE ab 100,- € kostenlos

GRATIS GESCHENK*

*bei jeder Bestellung über 100,- €

IFBB Pro Alexey Lesukov kurz vor der Nordic Pro Championships 2014

Liebe Blogleserinnen und Blogleser, liebe Bodybuildingfreunde,

Alexey Lesukov Nordic Pro 2014nach dem Mr. Olympia 2014, der am vergangenen Wochenende in Las Vegas stattfand, treten zahlreiche Bodybuilding-Stars des IFBB Zirkus nun die Reise nach Europa an, um an den hiesigen Spitzenevents teilzunehmen. Zunächst öffnet in Madrid die Arnold Classic Europe ihre Tore und Mitte Oktober wartet dann mit der Nordic Pro Championships die größte skandinavische Bodybuildingveranstaltung auf die besten Bodybuilder der Welt.

Zu diesem Zeitpunkt greift auch Peak International Athlet Alexey Lesukov aktiv in das Wettkampfgeschehen ein. Im letzten Jahr debütierte der massive Russe als IFBB Profi auf der Nordic Pro 2013 und platzierte sich in seinem ersten Profi-Wettkampf überhaupt auf dem vierten Rang. In diesem Jahr wartet ein starkes Teilnehmerfeld auf Lesukov, denn mit Shawn Rhoden (USA), Dexter Jackson (USA) und Mamdouh “Big Ramy” Elssbiay (EGY) starten gleich drei "Top 7 Finisher" des aktuellen Mr. Olympia in Lahti. Des Weiteren ergänzen mit Johnnie Jackson (USA) und Roelly Winklaar (NED) zwei weitere Mr. Olympia Teilnehmer das Starterfeld der Nordic Pro Championships 2014. Neben diesen Top-Athleten will es auch Ronny Rockel (GER) noch einmal wissen und hat seine Teilnahme bestätigt. Wie Alexey Lesukov sich auf dieses starke Teilnehmerfeld vorbereitet und welche privaten Neuigkeiten er zu verkünden hat, das erfahren Sie in dem nachfolgenden Blog.

IFBB Pro Alexey Lesukov - Die Vorbereitung auf die Nordic Pro Championships 2014

Nordic Pro Championships 2014

"Meine Vorbereitung auf die Saison geht nun in die finale Phase. In diesem Jahr bin ich nicht nur massiver und stärker geworden, sondern meine Muskelqualität hat sich auch verbessert" berichtet Lesukov kurz vor der Nordic Pro. Stetige Trainingsanpassungen scheinen der Schlüssel zu diesem Erfolg zu sein, denn gemeinsam mit seinen Coach Prokofyev, mit dem Lesukov bereits seit Jahren zusammenarbeitet, verändert er regelmäßig seinen Trainingsplan. "Die Trainingsysteme werden immer vielfältiger und spezifischer, denn es wäre sonst nicht möglich, diese Entwicklung zu erzielen und die vorhandene Muskelmasse zu neuem Wachstum anzuregen." Insgesamt absolviert Lesukov sieben harte Trainingseinheiten in der Woche, die er auf fünf Trainingstage aufteilt, um in Lahti in einer guten Form auf der Bühne zu stehen.

Alexey Lesukov Nordic Pro Championships 2014

Das zahlreiche Spitzenathleten auf ihn warten, nimmt der junge IFBB Profi eher gelassen und freut sich auf diese Herausforderung "Auf meinem ersten Wettkampf in diesem Jahr werde ich auf einige der besten Athleten der Welt treffen, das ist für mich besonders und sehr interessant!" Aktuell bringt Lesukov 113kg auf die Waage und geht nun in die letzten Wochen der Vorbereitung auf die Nordic Pro, die am 11. Oktober in Finnland stattfinden wird. Die zweite Station in seinem Wettkampfkalender ist der Fitness House Pro Grand Prix, der in St. Petersburg ausgetragen wird.

Alexey Lesukov 2014 Nordic Pro

Alexey Lesukov Nordic Pro 2014

Nach dem Abschluss der hoffentlich erfolgreichen Saison wartet dann noch ein privates Highlight auf den jungen Russen, denn er wird seine langjährige Freundin Nathalia heiraten. "Ich habe meiner Freundin einen Heiratsantrag gemacht und wir werden nach meiner Saison heiraten".

 Für die Nordic Pro Championships in Lahti wünschen wir Alexey Lesukov alles Gute und viel Erfolg!

Mit sportlichen Grüßen

Ihr PEAK-Team