KOSTENLOSE HOTLINE +49 (0) 800-4252150

Bestell-Hotline von 07:00 - 18:00 Uhr

VERSAND KOSTENLOS SCHON AB 20,- €*

*außerhalb DE ab 100,- € kostenlos

GRATIS GESCHENK*

*bei jeder Bestellung über 100,- €

Interview mit IFBB Pro Alexey Lesukov kurz vor dem Fitness House Pro Grand Prix 2014

Liebe Blogleserinnen und Blogleser, liebe Bodybuildingfreunde,

Alexey Lesukovfür IFBB Profi und Peak International Athlet Alexey Lesukov steht am kommenden Samstag mit dem Fitness House Pro Grand Prix der zweite Wettkampf der Saison an. Für Alexey Lesukov ein Heimspiel, denn der russische Grand Prix wird im heimischen St. Petersburg ausgetragen. Mit seinem Abschneiden auf der Nordic Pro Championships in Lahti war der massive Russe sehr zufrieden, auch wenn er weiß, dass noch Arbeit auf ihn wartet, um zu den absoluten Top Athleten aufschließen zu können.

Anlässlich des anstehenden Wettkampfes ergab sich die Möglichkeit, ein kleines Interview zu führen, in dem Alexey u.a. über die Nordic Pro in Lahti spricht, auf den bevorstehenden Fitness House Pro Grand Prix blickt und Einblicke in sein privates und sportliches Leben gibt.

Interview mit IFBB Pro Alexey Lesukov

Alexey, der erste Wettkampf der Saison liegt hinter Dir, wie zufrieden bist Du mit Deinem Abschneiden auf der Nordic Pro 2014?

Alexey Lesukov: Ich bin sehr zufrieden mit meinem achten Platz. Insgesamt waren 17 Athleten auf der Bühne, die ich mir eigentlich massiger vorgestellt hatte. Bei Roelly Winklaar war dies anders, der war in meinen Augen wirklich massiv und gut.

Mit welchem Wettkampfgewicht bist Du in Lahti angetreten?

Alexey Lesukov: Am Wettkampftag bin ich mit 110kg angetreten.

Welches Feedback hast Du nach dem Wettkampf erhalten?

Alexey Lesukov: Ich habe gutes Feedback erhalten. Insbesondere die Kampfrichter haben sich positiv über meine Zukunftsperspektive in der IFBB Pro League geäußert. Dennoch ist mir bewusst, dass ich mich noch verbessern muss, um mich weiter vorne zu platzieren.

Alexey Lesukov

Wo siehst Du Deine Schwachstellen?

Alexey Lesukov: Meine Posen von hinten sind noch nicht so, wie ich das gerne hätte. Insbesondere die Rückenentwicklung muss ich noch vorantreiben.

Dein nächster Wettkampf ist der Fitness House Pro Grand Prix in St. Petersburg?

Alexey Lesukov: Ja, ich bereite mich aktuell auf diesen Grand Prix vor. Kurz darauf werde ich für meinen Sponsor Peak International in Deutschland sein, um einen Termin zum Fotoshooting wahrzunehmen.

Wie sieht Deine Ernährung und die Supplementierung in Deiner Vorbereitung auf den nächsten Wettkampf aus?

Alexey Lesukov: Meine Mahlzeiten bestehen aus Eiklar, Hühnchenbrust, braunem und weißem Reis sowie Brokkoli und Buchweizen. Außerdem verwende ich hochwertiges Whey Protein in Form von Whey Fusion und Whey2O. Rund um das Training versorge ich mich mit Aminosäuren und verwende außerdem noch EPA/DHA/GLA.

Alexey Lesukov

Nach dem Fitness House Pro Grand Prix ist Deine Saison bereits vorbei, aber wir haben gehört, dass noch ein privates Highlight auf dem Programm steht?

Alexey Lesukov: Ja, denn nach der Wettkampfsaison werde ich meiner langjährigen Freundin Natalia das Ja-Wort geben und wir werden heiraten smiley

Das sind schöne Nachrichten! Für Deinen bevorstehenden Wettkampf wünschen wir Dir alles Gute & viel Erfolg. Außerdem freuen wir uns auf das gemeinsame Fotoshooting mit Dir Anfang November!

Alexey Lesukov: Vielen Dank! Wir sehen uns in Deutschland!

Mit sportlichen Grüßen

Ihr PEAK-Team

Liebe Blogleserinnen und Blogleser, liebe Bodybuildingfreunde, - See more at: https://www.peak.ag/de/classic/peak-blog/ifbb-pro-alexey-lesukov-kurz-vor-der-nordic-pro-championships-2014#sthash.nZWfSjp3.dpufLiebe Blogleserinnen und Blogleser, liebe Bodybuildingfreunde, - See more at: https://www.peak.ag/de/classic/peak-blog/ifbb-pro-alexey-lesukov-kurz-vor-der-nordic-pro-championships-2014#sthash.nZWfSjp3.dpuf