• KOSTENLOSE HOTLINE +49 (0) 800-4252150
  • VERSANDKOSTENFREI INNERHALB DE AB 20€
  • GRATIS PEAK T-SHIRT AB 100€

Je langsamer Ihre Wiederholung ist, desto mehr Muskeln werden wachsen.

Hallo liebe Blog Leser und treue Peak Kunden, diesmal haben wir uns für Sie mit dem Thema der langsamen Wiederholung beschäftigt. Lesen Sie selbst die Ergebnisse verschiedener Studien.

Zuerst wenden wir uns den Forschungen des Jaheres 2010. Dort gab es eine Studie, bei der Männer die nur mit 30 % ihres Maximalgewichtes trainierten und 20-30 Wiederholungen ausführten, mehr Muskelprotein bildeten als traditionell Trainierende.Die Theorie der Forscher war, dass das Gewicht nicht der wichtigste Faktor im Krafttraining ist. Sondern dass es viel wichtiger sei, wie lange der Muskel unter Spannung ist.

Die Forscher veröffentlichten in „The Journal of Physiology“ Ergebnisse einer Studie in welcher sie, das linke und das rechte Bein der Sportler auf unterschiedliche Weise trainierten.

Peak Vitamin C + OPC

Inder Gruppe [Slow] trainierten die Männer auf einer Bein-Extension-Maschine mit 30 % ihrer Maximalkraft. Die Männer hatten die Wiederholung sehr langsam ausgeübt, 6 Sekunden sowohl für die konzentrische und exzentrische Bewegung. Die Männer trainierten 3 Sätze bis zum Versagen. Mit dem anderen Bein trainierten die Männer die gleiche Anzahl an Sätzen mit demselben Gewicht, aber führten die Bewegung normal und nicht extra langsam aus. Gruppe[CTL]

Unmittelbar nach dem Training tranken die Probanden einen Molkeshake, sowie am Tag danach.

Das Training mit der langsamen Wiederholung führte zu der höheren Muskelproteinsynthese. Die Forscher sahen das, in dem sie die Zellen der Beinmuskel untersuchten. Dies war sowohl beim kontrahierten myofibrillären Protein und ebenso beim mitochondrialen Protein der Fall. Letzteres lässt vermuten, dass Krafttraining mit langsamen Wiederholungen auch interessant für Ausdauersportler ist.

Die obige Abbildung zeigt, dass langsame Wiederholungen zur verbesserten Muskelproteinsynthese führen. Die Elektrodenmessung zeigt, dass bei der langsamen Wiederholungen auch mehr Muskelfasern beansprucht werden. Diese Ergebnisse legen nahe, dass die Zeit in welcher der Muskel unter Spannung ist,  sehr wichtig für den optimalen Muskelaufbau ist.

Peak International Delicious Whey ProteinEntscheiden sie also welches Training für Sie am besten ist ;)

Mit sportlichen Grüßen

Ihr Peak Team

 

 

 

Quelle:Source:
J Physiol. 2011 Nov 21. [Epub ahead of print].

Hinterlasse eine Antwort

Um einen Kommentar zu hinterlassen, musst du angemeldet sein.