KOSTENLOSE HOTLINE +49 (0) 800-4252150

Bestell-Hotline von 07:00 - 18:00 Uhr

VERSAND KOSTENLOS SCHON AB 20,- €*

*außerhalb DE ab 100,- € kostenlos

GRATIS GESCHENK*

*bei jeder Bestellung über 100,- €

Kamil's Supplementierungsplan

Kamil's SupplementierungsplanMahlzeit 1 - Morgens gleich beim Aufstehen:
10 gr. EAAs plus 10 gr. BCAAs mit 35-40g Glucofast in 500 bis 600 ml Wasser nehmen (evtl. schon direkt neben das Bett stellen und gleich morgens nach dem Aufwachen trinken).

Mahlzeit 2 - Frühstück:
30 Minuten nach dem Aminogetränk sollte ein gutes Frühstück (Ei, magere Wurst, Fleisch, Brot…) mit einem Anabolic Protein-Drink eingenommen werden (Ein Anabolic Protein Drink wird zu jeder Mahlzeit genommen, damit die Mahlzeit immer viel Protein, dh. mindestens 40%, enthält.)

Mahlzeit 3 - Zwischenmahlzeit:
Die Zwischenmahlzeit (zwischen Frühstück und Mittagessen) sollte auch einen Anabolic Protein Superior Drink beinhalten.

Mahlzeit 4 - Vor dem Mittagessen:
Etwa 60-90 Minuten nach Mahlzeit 3 (noch vor dem Mittagessen) 10 gr. EAAs TS und 13 gr. Leusteron TS mit 35 gr. Glucofast trinken.

Mahlzeit 5 - Mittagessen:

Ein ausgewogenes Mittagessen mit Gemüse und Fleisch/Fisch und zusätzlich ein Anabolic Protein Drink einnehmen.

Mahlzeit 6 - Zwischenmahlzeit:
Eine Zwischenmahlzeit mit einem Anabolic Protein Drink einnehmen.

Trainingssupplementierung:
Die Ernähung vor, während und nach dem Training muss ausgetestet werden.

VORM TRAINING: Es sollte getestet werden, ob 10 gr. EAAs TS + 10 gr. BCAAs TS + 35-40 gr. Glucofast guten "Dampf und Pump" bringen oder ob es besser "kommt", wenn man statt der Aminos 30 gr. Anabolic Protein plus 14 gr. Leusteron TS + 35 gr. Glucofast nimmt.

WÄHREND DES TRAININGS: Wasser mit 10 gr. EAAs TS + 10 gr. BCAA TS gleichmäßig trinken
(nicht gleich am Trainingsanfang trinken, sondern etwa 20 Minuten nach Trainigsbeginn, wenn man schon Wasser ausgeschwitzt hat, anfangen und zwischen den Sätzen immer ein bis zwei Schluck der Aminos trinken, so dass sie bis zum Ende des Trainings zugeführt werden können.)

NACH DEM TRAINING: Createston Massiv + 15 gr. Leusteron TS
45 Minuten später noch mal eine halbe Portion Createston Massiv + 10 gr. EAAs TS (EAAS TS kann ins Createston reingemischt werden).

Mahlzeit 7 - Abendessen:
Es sollte ein ausgewogenes Abendessen zur Langzeitversorgung mit einem Anabolic Protein Drink eingenommen werden.

Mahlzeit 8 (optional):
Nach dem Abendessen kann es am besten sein, wenn man nichts mehr außer direkt vor dem Einschlafen (Mahlzeit 9) einnimmt (so findet eine gute Wachstumshormonausschüttung über Nacht statt).

Es kann aber auch sein, dass man 2 Studen nach dem Abendessen noch mal einen Anabolic Protein Drink oder sogar ein Createston Massiv trinken sollte (hier ist die Wachstumshormonausschüttung über Nacht zwar nicht so hoch, aber dafür hat man noch mal Energie zugeführt).

Mann muss wirklich ausprobieren, was von beidem individuell am besten funktioniert, denn Wachstumshormone bringen nichts, wenn dafür zu wenig Energie in den Körper gelangt. Energie hat immer Vorrang und nur wenn genug davon vorhanden ist, sollte man über Wachstumshormone usw. nachdenken.

Hinweis: Leute, die leicht Körperfett ansetzen, sollten Mahlzeit 8 eher ausfallen lassen, während Leute, die Probleme mit dem Zunehmen haben, lieber noch ein Createston Massiv oder Anabolic Protein Drink am späten Abend nehmen sollten.

Mahlzeit 9 - Direkt vorm Schlafen:

Vorm Einschlafen 10 gr. EAAs TS + 10 gr. BCAAs TS + 35-40 gr. Glucofast einnehmen (falls man nach 4 Stunden Schlaf wach wird, kann man die halbe Dosis nochmal einnehmen).

Hinterlasse eine Antwort

Um einen Kommentar zu hinterlassen, musst du angemeldet sein.