• KOSTENLOSE HOTLINE +49 (0) 800-4252150
  • VERSANDKOSTENFREI INNERHALB DE AB 20€
  • GRATIS PEAK T-SHIRT AB 100€

Low-Carb Käsekuchen von IFBB-Bikini Nicole Heft

Low Carb KäsekuchenLiebe Blogleser/innen und Feinschmecker/innen,

heute möchten wir Ihnen ein weiteres Käsekuchen Rezept vorstellen, nämlich das "Hausrezept" von unserer IFBB-Bikini Athletin Nicole Heft.

Der Low-Carb Käsekuchen ohne Boden und mit Baisier-Haube ist einfach zuzubereiten und liefert reichlich hochwertiges Protein, weshalb er bei Nicole regelmäßig auf dem Tisch steht.

Und so wird er gemacht...

Low-Carb Käsekuchen - Zutaten

Zutaten für einen Kuchen:

  • 1kg Magerquark
  • 1 Packung Vanillepudding
  • 0,5 Packung Vanillinzucker
  • 130g Süßstoff (alternativ Stevia)
  • Saft einer halben Zitrone
  • 4 Eiklar
  • 50g Anabolic Protein Fusion Vanille
  • 30ml Pflanzenöl
  • 0,5l Milch, 0,1% Fett
  • 5 Tropfen Rumaroma

Low Carb Käsekuchen

Low-Carb Käsekuchen - Zubereitung

1. Quark, Vanillepudding, Eiweißpulver, Zitronensaft, Vanillinzucker, Öl, Süßstoff, Rumaroma miteinander verrühren. Langsam die Milch einrühren, bis eine dünnflüssige Masse entsteht.

2. Springform mit Backpapier auslegen, Masse hineingeben und im vorgeheizten Backofen bei 175 Grad 45min backen.

Low Carb Käsekuchen

3. Eiklar steif schlagen, 60g Süßstoff langsam einrieseln lassen und den warmen Kuchen mit dieser Baisermasse bestreichen. Nochmal 20min backen.

Low Carb Käsekuchen

 

Low-Carb Käsekuchen - Nährwerte

Nährwerte pro Stück (bei 8 Stücken pro Kuchen):

  • 173,87 kcal
  • 24,4 g Protein
  • 9,6 g Kohlenhydrate
  • 4,0 g Fett

 

bon appètit

Ihr PEAK-Team und Nicole Heft

Nicole Heft

Weitere Käsekuchen Rezepte:

Turbo D`s Low Carb Protein Kuchen

Käsekuchen ohne Boden (High Protein)

Hinterlasse eine Antwort

Um einen Kommentar zu hinterlassen, musst du angemeldet sein.