KOSTENLOSE HOTLINE +49 (0) 800-4252150

Bestell-Hotline von 07:00 - 18:00 Uhr

VERSAND KOSTENLOS SCHON AB 20,- €*

*außerhalb DE ab 100,- € kostenlos

GRATIS GESCHENK*

*bei jeder Bestellung über 100,- €

Neue französische Peak Athletin Jennyfer Lemaire

Hallo liebe Blog Leser und treue Peak Kunden, Peak Frankreich hat eine neue Athletin und diese möchten wir euch hier im Blog mal vorstellen. Deshalb an dieser Stelle ein kleiner persönlicher Trainingsbericht von Jennyfer Lemaire:

Seit einer Woche habe ich mein Programm geändert.Ich habe jetzt 4,5 Monate meine Kraft trainiert und vesuche jetzt ein wenig mehr auf Masse zu gehen. Ich versuche massiger zu werden, aber dennoch definiert. Ich mache immer 4 Sätze pro Übung mit jeweils 12 Wiederholungen.

 

So sieht mein Rückentraining aus:

Ich mache zum Aufwärmen des unteren Rückens Keuzheben, aber gehe nicht ganz runter, da ich nicht möchte, dass die Beine mitarbeiten sondern nur der untere Rücken. Ich führe das mit einer Olympiastange (20 kg) aus und mache 20 Wiederholungen.  Das ganze mache ich 4 mal mit jeweils 1 Minute Pause zwischen den Sätzen und nehme pro Satz immer 20 Kilo mehr.

2. Dann machte ich Latziehen in den Nacken (pull downs). Ein Aufwärmsatz und dann weitere 4 Sätze mit weitem Griff.

3.Dann kommt das T Bar Rudern an die Reihe (Langhantel einseitig beladen). Da absolviere ich dann 4 Sätze a 12 Wiederholungen.

4. Dann geht es weiter an der Klimmzugstange, dort mache ich 3 Sätze a 6 Wiederholungen und einen Satz a 4 Wiederholungen. Ich mache immer 2 Sekunden Pause am höchsten Punkt.

5.Ich beende mein Training mit dem Langhantelrundern, wie so oft 4 Sätze a 12 Wiederholungen.Nach jedem Satz verändere ich die Stellung der Hände.

Keine meiner Trainingseinheiten ist absolut gleich,ich varriere immer meine Übungen.

 

 

Mit sportlichem Gruß

Jenny L.

 

Hinterlasse eine Antwort

Um einen Kommentar zu hinterlassen, musst du angemeldet sein.