• KOSTENLOSE HOTLINE +49 (0) 800-4252150
  • VERSANDKOSTENFREI INNERHALB DE AB 20€
  • GRATIS PEAK T-SHIRT AB 100€

Neues Gesicht im Peak Team - Fabrice Labako

Liebe Blogleserinnen und Blogleser,

nachdem wir in unserem gestrigen Blog die Gewinnerin unseres großen Gewinnspiels und somit unsere neue Athletin Katrin Rose vorgestellt haben, möchten wir Ihnen heute das männliche Pendant präsentieren. Unser neuer Nachwuchsathlet hört auf den Namen Fabrice Labako (20) und komplettiert ab sofort unser Peak Team. Wir heißen unseren neuen Athleten herzlich Willkommen und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit. Nachfolgend erhalten Sie nun mehr Informationen zu Fabrice Labako.

von Fabrice Labako

Ich heiße Fabrice Labako bin 20 Jahre alt. Im Juni 2013 habe ich mein Abitur auf dem Wirtschaftsgymnasium in Trier gemacht und plane ab Oktober 2013 Sportwissenschaften/BWL an der Universität in Frankfurt am Main zu studieren.

Meine sportliche Laufbahn hat schon sehr früh begonnen. Im Alter von 8 Jahren habe ich bis zu meinem 14. Lebensjahr Fußball gespielt. Mit 17 Jahren habe ich American Football gespielt. Zu dieser Zeit hatte ich ein starkes Problem mit meinem Gewicht. Ich wog 105Kg - natürlich untrainiert – und wollte was daran ändern. So kam es, dass ich mich im März 2010 in einem Fitnessstudio in Konz angemeldet habe. Zu Beginn war es nicht meine Absicht muskulös zu werden, zumal ich nicht viel,  außer dem was man im Fernsehen zu sehen bekommt, über Bodybuilding wusste. Ich konnte schon nach wenigen Monaten enorme Erfolge erzielen und habe nach 6 Monaten Trainings 10 Kg abgenommen. Das war natürlich ein Grund mehr für mich, nicht damit aufzuhören und weiter an meinem Körper zu arbeiten. Erst vor knapp einem Jahr habe ich richtig mit dem Bodybuilding angefangen. Nachdem ich mir meist stundenlang Ernährungstipps im Internet durchgelesen habe, war ich selbst dazu in der Lage, mir Ernährungspläne zu erstellen und meine Ziele weiterhin zu verfolgen.
 

Meine Ernährung

Über meine Ernährung gibt es eigentlich nicht viel zu sagen. Da ich sehr auf meine Nahrungsaufnahme achten muß, um nicht unnötiges Körperfett zuzunehmen, bevorzuge ich Low-Carbdiäten. In der Aufbauphase esse ich natürlich viele Kohlenhydrate. Doch werde ich in Zukunft eher auf solch große Mengen wie 400g-500g Kohlenhydrate am Tag verzichten, da ich im Anschluß wieder Monate brauche, um das ganze aufgebaute Fett wieder loszuwerden.

Fabrice Labako

Mein Training

Ich trainiere nicht nach einem bestimmten Trainingskonzept wie PITT-Force oder HIIT, schon seit Jahren hat sich einfaches Pyramidentraining bei mir bezahlt gemacht. Alle 6-8 Wochen verändere ich meinen Trainingsplan. Es werden aber keine großen Veränderung vorgenommen, lediglich ein paar neue Übungen oder Supersätze werden eingestreut.

Steckbrief

Name: Fabrice Labako
Alter: 20
Geburtstag: 20.10.1992
Geburtsort: Lomè, Togo
Wohnort: Konz
Beruf: ab Oktober 2013 Student
Vorbilder: Phil Heath,Kai Greene,Ronnie Coleman,Lazar Angelov, Christian Engel & Gregg Plitt
Hobbies: Fitness & Bodybuilding
Erster Wettkampf: geplant in 2014
Lieblingsübung: Bankdrücken, Beinpresse

Körperdaten

Größe: 1,84m
Gewicht Off Season: 105kg
Gewicht "in Shape": 94kg

Fabrice Labako

Meine Ziele

Zu Beginn des Jahres war es geplant, an der GNBF Deutschen Meisterschaft im Oktober teilzunehmen.
Doch durch eine Verletzung an der Hand, fiel ich ab Mitte Juni 6 Wochen aus und konnte nicht trainieren. Dennoch habe ich nicht viel Muskelmasse verloren und kann im Winter nochmal eine saubere Aufbauphase machen, in der ich meine Schwachstellen verbessere, um nächstes Jahr an einem Wettkampf teilzunehmen.

Abschließend möchte ich mich nochmals bei jedem Einzelnen dafür bedanken, dass er mir seine Stimme gegeben hat und mir zu diesem Sponsoring verholfen hat. Ich freue mich sehr darauf, mit dem Peak Team zu arbeiten und hoffe, dass ich mit deren Hilfe noch stärkere Erfolge erzielen kann.

Fabrice Labako
 

Liebe Grüße Fabrice
 

Hinterlasse eine Antwort

Um einen Kommentar zu hinterlassen, musst du angemeldet sein.