KOSTENLOSE HOTLINE +49 (0) 800-4252150

Bestell-Hotline von 08:00 - 18:00 Uhr

VERSAND KOSTENLOS SCHON AB 20,- €*

*außerhalb DE ab 100,- € kostenlos

GRATIS GESCHENK*

*bei jeder Bestellung über 100,- €

Neues von Yannik Hahn

Hallo Liebe Blog-Leser und treue Peak-Kunden,

die ersten 4 Wochen der Zusammenarbeit von Peak & Yannik sind nun vorrüber und er hat in diesen 4 Wochen sein Gewicht auch direkt um ca. 2-3 Kilo steigern können. (Wieviel Wasser und wieviel reine Muskelnmasse, kann man natürlich nicht genau sagen). Allerdings ist eine Gewichtssteigerung von 2-3 Kilo in 4 Wochen kein schlechter Wert. Einiges ist sicherlich dem Createston zu zuschreiben, welches er ja vorher noch gar nicht supplementiert hat.

Zu gegebenem Anlass, trainierten Yannik und ich zusammen in Saarburg im Fitnessstudio von Wolly Scheid, welches ich regelmäßig aufsuche.

Dafür dass Yannik`s Hauptaugenmerk auf dem Thaiboxtraining liegt, hat er von den Kraftwerten wirklich einen merklichen Sprung gemacht und auch seine Form hat sich, wie auf den Bildern zu erkennen, sichtlich verbessert. Wenn die Entwicklung so fortschreitet kann man noch einiges erwarten und er wird im wahrsten Sinne des Wortes, sicherlich  in beiden Sportarten eine gute Figur machen.

Die Supplementation bleibt erst mal wie gehabt: Createston (Morgens und nach dem Training, Fighter Fuel 1 (vor dem Training), Fighter Fuel 2 & ZMA (Abends vorm schlafen), Buildup & Ultra A-Z (über den Tag verteilt).

Sein aktueller Trainingsplan sieht wie folgt aus :

TE1 :

KH Bankdrücken

KH Schrägbankdrücken

Schrägbank Fliegende

Pushdowns

Beinheben am

Dipbarren

.

.

.

..

.

TE2 :

Latzug in den Nacken

Seilzug Rudern Vgriff

Latzug mit gestr. Armen

Rückenstrecker an der Maschine

KH Curls altanierend

Konzentrationscurls

Situps

.

.

.

.

.

TE3 :

Frontdrücken KH

Seitheben

Reverse Butterfly

am Seilzug

Sitzende Beinpresse

Shrugs mit KH

Shrugs hinterm Rücken (maschine)

Beinheben hängend

.

Der Wochenplan sieht dann so aus :

Montags : TE1

Dienstags : Thaiboxen

Mittwochs : TE2

Donnerstags : Thaiboxen

Freitags : TE3

Samstags : evtl Thaiboxen/Kickboxen ...je nach Gefühl/Fitness

Wir werden weiter von Yannik`s Entwicklung berichten und im nächsten Blog gehen wir ein wenig spezieller auf sein Thaiboxtraining und seine Fortschritte in gleichem ein.

.

Mit sportlichem Gruß

Matthias@Peak

Hinterlasse eine Antwort

Um einen Kommentar zu hinterlassen, musst du angemeldet sein.