KOSTENLOSE HOTLINE +49 (0) 800-4252150

Bestell-Hotline von 07:00 - 18:00 Uhr

VERSAND KOSTENLOS SCHON AB 20,- €*

*außerhalb DE ab 100,- € kostenlos

GRATIS GESCHENK*

*bei jeder Bestellung über 100,- €

PEAK auf dem Loaded Cup in Bochum 2016

Liebe Blogleserinnen und Blogleser,

Viola Schulz und Larissa Reis Loaded Cup 2016am vergangenen Wochenende fand der Loaded Cup - The illest show ever erstmalig in Deutschland statt. Als Austragungsort für den ursprünglich aus Dänemark stammenden Wettkampf wurde Bochum auserkoren, wo auch jährlich die internationale Deutsche Meisterschaft des DBFV e.V. stattfindet. Der Loaded Cup ist mittlerweile international dafür bekannt, eine der besten Bodybuilding- und Fitnessveranstaltungen überhaupt zu sein.

Es war also kein Wunder, dass auch an die Premiere in Deutschland im Vorfeld hohe Erwartungen gestellt wurden. Ein hochkarätiges internationales Starterfeld und zahlreiche Stars der Szene, darunter u.a. Dexter Jackson, Dennis Wolf und Larissa Reis, versprachen auf jeden Fall eine Show der Extraklasse. Auch PEAK war neben und auf der Bühne vertreten und zwar durch Bikini Athletin Viola Schulz, die sich mit ihrem Start aus der Babypause zurückgemeldet hat, und Tim Budesheim, der u.a. beim Seminar der "German Allstars" anwesend war.

Viola Schulz sichert sich nach Babypause gleich einen doppelten Podestplatz

Für Viola Schulz bedeutete ihr Start beim Loaded Cup in Bochum das Comeback auf die Bikini Bühne. Erst im November 2015 brachte die Bikini Athletin ihre Tochter zur Welt und begann bereits wenige Wochen später mit der Wettkampfvorbereitung für das Bühnencomeback. Rund vier Monate nach der Geburt startete Viola Schulz in den Kategorien Bikini Masters und Bikini 3 und stellte sich den Vergleichen mit der internationalen Konkurrenz. In sehr guter Form sicherte sich die Athletin aus dem PEAK-Kader die Plätze 2. (Bikini Masters) und 3. (Bikini 3) und meldete sich somit eindrucksvoll aus der Babypause zurück.

Viola Schulz Loaded Cup 2016

Viola Schulz Loaded Cup 2016

Tim Budesheim als Special Guest beim Seminar der "German Allstars"

Gemeinsam mit den IFBB Profis Dennis Wolf, Ronny Rockel, David Hoffmann und Steve Benthin nahm PEAK-Athlet Tim Budesheim am Seminar der "German Allstars" teil, das am Samstag auf der Bühne des Loaded Cups ausgerichtet und von Matthias Botthof moderiert wurde. Markus Rühl, der auch angekündigt war, musste leider krankheitsbedingt passen. Über eine Stunde behandelte die renommierte Runde Themen aus der Welt des Bodybuildings vor dem anwesenden Publikum.

Tim Budesheim Loaded Cup 2016

Für alle, die das Seminar verpasst haben, im Folgenden das ungeschnittene Video:

Mit sportlichen Grüßen

Ihr PEAK-Team

Bildquelle: www.team-andro.com / Matthias Busse