• KOSTENLOSE HOTLINE +49 (0) 800-4252150
  • VERSANDKOSTENFREI INNERHALB DE AB 20€
  • GRATIS PEAK GESCHENK AB 100€

Peak International Athletin Nikky bei Coach Holger Gugg

von Peak International Athletin Nikky

Hallo liebe Fitnessfreunde,

Nikky Peak Internationalnun ist wieder ein Monat vergangen und es ist Zeit, Euch wieder einen kleinen Bericht zu schreiben. Die Zeit vergeht so schnell, dass man es gar nicht merkt.

Kürzlich habe ich ein Wochenende bei meinem Coach Holger Gugg und Viola Schulz verbracht. Wir haben über die Zeit bis zu meinem ersten Wettkampf im nächsten Jahr gesprochen. Im Rahmen dessen haben wir auch meinen Körperfettanteil gemessen, der  aktuell 11% beträgt. Ein gemeinsames Training stand natürlich auch auf dem Programm, von welchem ich Euch nachfolgend berichten möchte. Wir haben auch einen kleinen Clip für Euch gedreht, den wir Euch nicht vorenthalten möchten.

Das Training mit Coach Holger Gugg

Das Training mit Holger hat mir eine Basis des Vertrauens geschenkt und zwar in das, was funktionieren kann, wenn ich über meine Grenzen hinausgehe. Das gemeinsame Training hat mich sehr motiviert und mein Ehrgeiz ist geweckt: Ich möchte in der Bikiniklasse einiges erreichen! Überhaupt bin ich mehr als überrascht über meine Fähigkeiten und wie viele "kleine" Dinge sich seit dem Training verändert haben. Wir haben ein Ganzkörpertraining absolviert, sodass Holger sich einen Überblick über meine Übungsausführung verschaffen konnte. Im Moment bin ich im Muskelaufbau und trainiere sehr schwer und versuche mich auch immer weiter zu steigern mit den Gewichten. Ich freue mich jedes Mal, wenn ich wieder zur nächst höheren Gewichtsscheibe greifen kann!

Peak International Nikky

Nikky Peak International

Peak International Nikky

Besonderes Augenmerk im Training habe ich auf meinen Rücken, die Arme und Schultern gelegt, da dies meine Schwachstellen sind. Jetzt konnte ich mir einiges an Wissen aneignen, das mir noch gefehlt hat. Ich werde jetzt alle 4 Wochen vermessen und fotografiert, um die Fortschritte festzuhalten und eventuell Umstellungen im Training oder in der Ernährung vornehmen zu können.

Schön war auch das Abschlussessen. Ich konnte in den zwei Tagen vieles neues lernen und bin mit einem guten Gefühl nach Hause gefahren. An dieser Stelle möchte ich mich auch herzlich bei Holger Gugg und Peak International bedanken, die mich so lieb aufgenommen haben und mich  bei meiner Entwicklung unterstützen. Das motiviert mich in meiner Vorbereitung noch mehr!!!  Ich möchte mich in diesem Sport weiterentwickeln und als erfolgreiche Athletin Peak International vertreten. Bis dahin ist es aber noch ein langer und steiniger Weg, aber wie sagt man so schön: „Der Weg ist das Ziel“! Ich freue mich jetzt schon wie das Endergebnis aussehen wird, nach all dem Schweiß, den ich im Studio gelassen habe und in der Küche ;)

Das Training im Video

Ich möchte Euch noch einen sehr schönen Spruch mit auf den Weg geben, der mich sehr motiviert hat:

Es gibt kein "NEIN" auf Deinem Weg zum Erfolg. Gib nicht zu schnell auf!!
Hör auf niemanden, der nicht schon mal mindestens da war, wo DU hinmöchtest. Dein Traum ist Dein einziges Ziel!!!

Peak International Nikky

Bis dahin – lasst die Muskeln glühen und gebt immer 101%!

Eure Nikky