• KOSTENLOSE HOTLINE +49 (0) 800-4252150
  • VERSANDKOSTENFREI INNERHALB DE AB 20€
  • GRATIS PEAK GESCHENK AB 100€

Peak International Bikini Newcomerin Nikky - Aktueller Statusbericht

von Peak International Bikini Newcomerin Nikky

Hallo meine lieben Fitnessfreaks,

Nikky Peak Internationaldie Zeit vergeht so schnell, dass man es gar nicht merkt, wie man sich körperlich verändert hat und was alles passiert ist. Man sieht sich zwar jeden Tag im Spiegel, aber man sieht nur das, was noch alles werden muss. So geht es mir zumindest, denn ich selbst sehe meine Veränderungen fast nie. Wenn ich mir dann aber Bilder anschaue, die vor einigen Wochen gemacht wurden, dann bin ich selber sehr erschrocken, was sich doch getan hat.

In meinem heutigen Blog möchte ich Euch einen aktuellen Statusbericht aus meiner Off-Season liefern. Außerdem wird sich mein Coach Holger Gugg zu Wort melden und seine Einschätzung zu meinen bisherigen Fortschritten abgeben. Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen!

Ernährung, Training und Supplementierung in der Off-Season

Wie die meisten von Euch wissen, befinde ich mich momentan in der "Off Season" Phase und ich komme sehr gut mit meinem neuen Ernährungsplan zurecht. In der „Offseason“ ernähre ich mich weitgehend gesund und ausgewogen. Auf eine ausreichende Eiweißzufuhr und die richtige Fettzufuhr wird immer geachtet. Die Kohlenhydratmenge ist allerdings wesentlich höher als in der Diät. Regelmäßig vermesse ich mich und gleiche die Daten mit meinem Coach Holger Gugg ab. Ich bin immer total gespannt, was sich so verändert hat. Um auf der Bühne glänzen zu können und die Muskeln möglichst gut präsentieren zu können, ist ein sehr niedriger Körperfettgehalt notwendig. Ich möchte einen Wert von unter 10% erreichen, aber bis zur Diät habe ich noch eine Menge Zeit.

Nikky Peak International

Mein Alltag besteht momentan aus Essen, Essen vorbereiten, Sport und Arbeiten. Aber es macht mir sehr viel Spaß, denn ich habe immer ein klares Ziel vor Augen, welches es zu erreichen gilt. Ich trainiere mehrmals wöchentlich und absolviere ein Splitprogramm. Von jeder Übung führe ich 3-4 Sätze à 12 Wiederholungen aus, um den Muskelaufbau anzutreiben. Neben dem Krafttraining absolviere ich pro Woche zwei Cardio-Einheiten, die jeweils eine Stunde lang sind. Wenn es zeitlich passt, dann laufe ich am liebsten morgens - direkt nach dem Aufstehen - und genieße danach mein Frühstück.

Dieses besteht aus:

· Vollei und Eiklar

· LII-Protein-Complex der HBN-Signatured Series

· Etwas Zimt

Ich mixe alle Zutaten zusammen und mache mir daraus Protein Pancakes.

Als Supplements verwende ich neben dem LII-Protein Complex folgende Supplements:

Coach Holger Gugg zum bisherigen Verlauf der Zusammenarbeit

Die ersten Wochen der Off-Season verliefen relativ „gewichtsneutral“, um es mal so auszudrücken. Auf den ersten Blick der Werte und Maße, schien es schon, als hätte die Umstellung nicht wirklich angeschlagen. Ein Blick auf die Vergleichsfotos hat dann aber ALLES relativiert.

Wir haben binnen weniger Wochen schon einen riesen Schritt vom hübschen, zierlichen Model in Richtung Athletin gemacht. Schultern, Arme und die Gesamtentwicklung der Beine sind absolut zufriedenstellend und lassen uns hoffen, dass wir im Frühjahr 2015 richtig an den Start gehen können.

Man würde es Nikky vielleicht nicht zutrauen, aber ich kenne wenige Athleten und Athletinnen, die derart akribisch mit meinen Vorgaben umgehen. Meistens ist es so, dass genau DAS gute und schlechte Fortschritte voneinander trennt. Lieber beantworte ich als Coach eine Frage zuviel oder doppelt, als eine zu wenig und das, muss ich sagen, klappt mit Nikky hervorragend. Zum heutigen Zeitpunkt bin ich sehr zufrieden!

Viele liebe Grüße

Eure

Nikky