• KOSTENLOSE HOTLINE +49 (0) 800-4252150
  • VERSANDKOSTENFREI INNERHALB DE AB 20€
  • GRATIS PEAK GESCHENK AB 100€

PEAK-Kanuten Kretschmer & Hennig absolvieren Trainingslager für Olympia 2016

von PEAK-Kanut Sebastian Hennig

Liebe Peak Kunden und Kundinnen,

Sebastian Hennig Kanuwir möchten Euch nochmal einen kleinen Zwischenstand unserer Olympia-Vorbereitung geben.

Nachdem wir den ersten Trainingsabschnitt hinter uns gebracht haben, bei welchem es um die Erarbeitung von Grundlagenfähigkeiten ging, sind wir nun wieder voll im Training.

Im November hieß es für uns wieder, mit dem ersten Streckentraining zu beginnen, welches sich im Bereich von 1-7 Minuten Belastungsdauer abspielt.

Das sind dann in etwa Distanzen von 250m-1500m im anaeroben Bereich. Nebenher wollten wir die Kraftfähigkeiten weiterentwickeln.

 

Sebastian Hennig verbringt das Trainingslager in der Türkei

Ich bin im November schon einmal für 2 Wochen in die Türkei nach Belek geflogen, um zu schauen, ob dies ein zukünftiger Anlaufpunkt für ein Trainingslager werden könnte.

Diese Hoffnung hat sich dann bewahrheitet, sodass ich im Dezember gleich nochmal 2Wochen in die Türkei geflogen bin.

Sebastian Hennig Kanu

Peter Kretschmer trainiert in Florida

Peter hingegen ist 3Wochen nach Florida geflogen, um da seine Trainingskilometer zu absolvieren.

Das schöne an Trainingslagern ist, das man den Fokus vollkommen auf den Sport richten kann und keine Ablenkungen drumherum hat. Außerdem kann man die Motivation, die einen umgibt,wenn man mit Menschen zusammen ist, die dasselbe Ziel haben, förmlich in der Luft spüren.

Aber zu erleben gibt es natürlich auch immer etwas wie man in Peters kleinem Feedback nachlesen kann:

Im November ging es für mich nach Florida (ca.2Stunden südlich von Orlando). Auf dem Indian River konnte ich dort viele Kilometer paddeln. Bei bestem Wetter im Sunshine State waren die Bedingungen optimal, um die 150km pro Woche zu absolvieren. An den spärlich gesäten freien Nachmittag blieb trotzdem etwas Zeit, um die Umgebung zu erkunden. Hier stand zum Beispiel eine Tour mit dem Airboat durch die Sumpfgebiete Florida´s oder auch ein Helikopterflug an. Dennoch lag der Hauptfokus darauf, so viele Trainingsstunden wie möglich zu schaffen, damit die Form im Frühjahr olympiareif ist.

Peter Kretschmer Peak Kanu

Die Supplementierung in der Vorbereitung auf Olympia 2016

Seit November haben wir auch wieder mit der Einnahme von Nahrungsergänzungen begonnen.

Ein Beispieltag für die Supplement-Einnahme sieht dann in etwa so aus:

Über die weitere Vorbereitung auf die olympischen Spiele in Rio des Janeiro werden wir Euch weiter hier im PEAK-Blog informieren.

Mit sportlichen Grüßen

Sebastian Hennig & Peter Kretschmer