KOSTENLOSE HOTLINE +49 (0) 800-4252150

Bestell-Hotline von 07:00 - 18:00 Uhr

VERSAND KOSTENLOS SCHON AB 20,- €*

*außerhalb DE ab 100,- € kostenlos

GRATIS GESCHENK*

*bei jeder Bestellung über 100,- €

Peak Natural Yannik Hahn im Juli 2012

Hallo liebe Blog Leser und treue Peak Kunden, heute gibt es mal wieder ein Update aus Yannik`s Aufbauphase. Yannik macht eigentlich monatlich Fortschritte und die Form wird immer besser. Das Projekt Yannik Hahn & Bodybuiling läuft jetzt ca. 1 Jahr und die Fortschritte lassen sich wirklich sehen. Das Bühnendebut ist noch nicht geplant, aber wird dieses oder warscheinlicher nächstes Jahr stattfinden! Erstmal soll eine gute Grundbasis geschaffen werden, bevor es dann mit der ersten Wettlkampfdiät beginnt. Sie können auf jeden Fall noch einiges erwarten!

 

 

 

 

 

Peak Natural Yannik Hahn im Juli 2012

 

Der Trainingsplan ist identisch zu dem im letzten Blog, ausser dass er nun 15-20 Wiederholungen absolviert.

Trainingsplan 1

  • Schrägbankdrücken Multipresse
  • Fliegende flach
  • Seitheben Kurzhanteln
  • Schulterdrücken Kurzhanteln
  • Pushdowns

 

Trainingsplan 2

  • Latziehen zur Brust
  • Vorgebeugtes Rudern V Griff
  • Rudern Seilzug eng
  • Rackdeads
  • Schrägbankbizepsscurls
  • Bizepsmaschine

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Beine

  • Beinbeuger
  • Beinpresse
  • Beinstrecker
  • Kniebeugen in der Multipresse
  • Wadenhebend sitzend & stehend

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ernährung und Supplements:

Yannik`s Tag beginnt mit Createston und 30 Minuten später isst er 100g Reiswafeln mit 100g Putenaufschnitt.

Auf weitere 4 Mahlzeiten über den Tag verteilt er 300g Reis und 600g Putenbrust.

Gemüse und Obst gibt es Wahlweise, als Beilage oder Nachtisch. Hauptsächlich Brokkoli wird als Gemüse gewählt.

Vor dem Training nimmt er eine Portion Plutonium, während des Trainings Bcaa TST 30g.

Nach dem Training nimmt er eine Portion Createston zu sich.

Vor dem Schlafen gibt es dann 300g Magerquark.

Zu den Mahlzeiten gibt es Ultra A-Z & EPA/DHA/GLA und zwischendurch gönnt er sich einen Casein Shake.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir werden sie mit vielen Fotos und Berichten weiter auf dem Laufenden halten.

Mit sportlichen Grüßen

Matthias@Peak

Hinterlasse eine Antwort

Um einen Kommentar zu hinterlassen, musst du angemeldet sein.