• KOSTENLOSE HOTLINE +49 (0) 800-4252150
  • VERSANDKOSTENFREI INNERHALB DE AB 20€
  • GRATIS PEAK T-SHIRT AB 100€

Peak`s Schokoladenkuchen

Hallo liebe Blog Leser und treue Peak Kunden,

Proteinhaltiger Schoko Nuss Kuchenwie gewohnt bekommen Sie in gewissen Abständen von uns Anregungen, wie sie kulinarisch auf Ihre Kosten kommen und dennoch eine sportliche Figur behalten. Wenn sie auf guten Geschmack und Nascherei nicht verzichten möchten, aber die Nährwerte im Auge behalten möchten, dann testen sie den Peak Schokoladenkuchen, welcher trotz super Nährwerten einen tollen Geschmack vorzuweisen hat.

 

 

Was benötigen Sie?

Zutaten
• 1 1 / 4 Tasse Dinkelmehl
1 / 2 Tasse reines Kakaopulver
30g Proteinpulver Schoko
1 / 4 Tasse Speißestärke
1 TL Backpulver
1 / 2 Teelöffel Salz
• 1 1 / 4 Tassen Süßstoffpulver
• 1 Tasse Wasser
3 Eiklar
1 / 2 Tasse Ahornsirup

 

peak anabolic protein fusion aus whey protein, soja protein isolat, bcaas, leucin

 

Zubereitung:

 

1.In einer großen Schüssel vermischen Sie: Mehl, Kakao, Proteinpulver, Speisestärke, Backpulver und Salz.
 

2. In einer anderen Schüssel verrmengen Sie das Süßstoffpulver mit dem Wasser, bis das
Süßstoffpulver möglichst gelöst ist. Dann geben Sie bitte den Ahornsirup und das Eiklar hinzu und rühren bis alles ordentlich gemischt ist.

 

3.Nun geben Sie langsam die trockenen Zutaten aus der großen Schüssel hinzu und vermengen  Sie alles bis eine homogene Masse entsteht.
 

4. Füllen Sie alles in eine passende Backform und backen Sie das ganze bei 180 Grad für 35 Minuten.

 

Nährwerte:

(Pro Portion)
• Kalorienverbrauch: 144
Eiweiß: 7g
Kohlenhydrate: 29g
Fett: 1g

 

Viel Spaß beim nachbacken des Peak Schokoladenkuchens!

 

Mit sportlichen Grüßen

Ihr Peak Team

 

Hinterlasse eine Antwort

Um einen Kommentar zu hinterlassen, musst du angemeldet sein.