KOSTENLOSE HOTLINE +49 (0) 800-4252150

Bestell-Hotline von 07:00 - 18:00 Uhr

VERSAND KOSTENLOS SCHON AB 20,- €*

*außerhalb DE ab 100,- € kostenlos

GRATIS GESCHENK*

*bei jeder Bestellung über 100,- €

Proteinreicher Hafer-Apfelkuchen

Liebe Blogleserinnen und Blogleser,

proteinreicher Apfelkuchenals Fitness- oder Bodybuildingathlet ist man ständig auf der Suche nach neuen Rezepten, die einen den sportlichen Alltag versüßen und gleichermaßen zum sportlichen Erfolg beitragen. Daher möchten wir Ihnen mit dem proteinreichen Hafer-Apfelkuchen heute wieder ein neues Fitnessrezept vorstellen, um sowohl Ihre Geschmacksnerven, als auch den Muskelaufbau zu stimulieren.

Der proteinreiche Hafer-Apfelkuchen ist ebenfalls diätgeeignet und kann bspw. im Rahmen der metabolen Diät ideal am Morgen oder als Pre- oder Post-Workout-Mahlzeit, etwa eine Stunde nach dem PWO-Shake, verzehrt werden.

Proteinreicher Hafer-Apfelkuchen - Die Zutaten

Folgende Zutaten ergeben eine Portion:

  • 1 Apfel
  • 1/2 Tasse ungesüssten Apfelmus
  • 20g Delicious Muscle Whey Protein
  • 3/4 Tasse Haferflocke
  • 1/4 Tasse Haferkleie
  • 1 Tasse Wasser
  • 1/2 TL Zimt
  • 1/4 TL Vanilleextrakt
  • 1/2 TL Stevia

delicious whey

Proteinreicher Hafer-Apfelkuchen - Die Zubereitung

  1. Mischen Sie das Proteinpulver und die Haferflocken und -kleie in einer großen Schüssel mit dem Wasser und geben Sie Vanilleextrakt hinzu.
  2. Entkernen Sie den Apfel und schneiden Sie ihn in kleine Würfel. In einer seperaten Schüssel vermischen Sie die Apfelwürfel mit dem Apfelmus, Zimt und Stevia.
  3. Geben Sie die Apfelmischung in eine kleine Auflaufform und geben Sie darauf die Hafermischung
  4. Backen Sie die Masse für 35 Minuten bei 180°C.

Proteinreicher Hafer-Apfelkuchen - Die Nährwerte

Pro Portion

  • ca. 484 kcal
  • ca. 42g Protein
  • ca. 61g Kohlenhydrate
  • ca. 8g Fett

proteinreicher Apfelkuchen

Bon Appetit!

Mit sportlichem Gruß

Ihr Peak Team