• KOSTENLOSE HOTLINE +49 (0) 800-4252150
  • VERSANDKOSTENFREI INNERHALB DE AB 20€
  • GRATIS PEAK T-SHIRT AB 100€

Proteinreicher Mohnkuchen

Liebe Blogleserinnen und Blogleser,

Proteinreicher Mohnkuchenschon als kleines Kind freute man sich darüber, wenn die Mutter einen Kuchen zauberte und man diesen sonntags gemeinsam mit der Familie genussvoll verzehrte.

Einige Jahre später als disziplinierter Athlet muss man sich diesen leckeren Gaumenschmaus gerade in der Vorbereitung auf einen Wettkampf leider verkneifen. So verlockend er auch ist, aber diese Leckerei strotzt nur so vor Fett und Zucker.

Deshalb freut es uns, Euch heute ein wirklich leckeres Fitnessrezept vorzustellen, das nicht nur die Geschmacksknospen verwöhnt, sondern auch gutes Protein enthält.

 

Proteinreicher Mohnkuchen - Die Zutaten

Die hier aufgelistete Menge reicht für 1 normalgroße Kuchenbackform.

  • 20g Whey Protein Concentrate im Geschmack Vanille
  • 200g Magerquark
  • 100ml Wasser
  • 80 g Mohn, gemahlen
  • 1 ganzes Ei
  • 7 Eiklar
  • Ein paar Tropfen Süßstoff

Whey Protein Concentrate

Proteinreicher Mohnkuchen - Die Zubereitung

  • Mit einem Handmixer die Eiklar in einer Schüssel so lange mixen, bis fester Eischnee entsteht.
  • Jetzt die restlichen Zutaten bis auf den Mohn in eine zweite Schüssel geben und mit dem Mixer cremig rühren.
  • Anschließend den Mohn dazu rühren und zum Schluss den Eischnee mit einem Teigspachtel unterheben.
  • Die fertige Masse in eine mit Backpapier vorbereitete Kuchenform geben und bei 180 Grad ca. 20 Minuten lang backen.

 

Proteinreicher Mohnkuchen - Die Nährwerte

Die Nährwerte beziehen auf 1 Kuchenstück:

  • ca. 65 kcal
  • ca. 7,8g Protein
  • ca. 0,9g Kohlenhydrate
  • ca. 3,4g Fett

Proteinreicher Mohnkuchen

 

Guten Appetit wünscht

Euer PEAK-Team

 

Lest auch...

Bildquelle: katharinarau/Fotolia.com