KOSTENLOSE HOTLINE +49 (0) 800-4252150

Bestell-Hotline von 08:00 - 18:00 Uhr

VERSAND KOSTENLOS SCHON AB 20,- €*

*außerhalb DE ab 100,- € kostenlos

GRATIS GESCHENK*

*bei jeder Bestellung über 100,- €

Saisonfazit von Peak International Bikini Newcomer Athletin Nikky

von Bikini Newcomerin Nikky

Hallo meine lieben Sportsfreunde,

Nikky Peak Internationalnach meiner ersten Wettkampfsaison bin ich nun wieder vollgefuttert und fit auf den Beinen. Ich kann es erst jetzt richtig realisieren, was ich in meiner Debüt-Saison alles geschafft habe.

Nach meinem 2. Platz auf der Miss FIBO Power Beauty Wahl 2015 stand für mich mit der NRW-Meisterschaft des DBFV e.V. mein erster Wettkampf auf der Bikinibühne an, denn bei der Miss FIBO Power Beauty Wahl handelt es sich nicht um einen klassischen Bikini Wettkampf im eigentlichen Sinne.

Demnach war ich gespannt, wie mich die Kampfrichter in einem echten Bikini-Wettkampf beurteilen würden.

 

Podiumsplatz auf der NRW-Meisterschaft in Duisburg

Die Landesmeisterschaft für Nordrhein Westfalen wurde in Duisburg ausgetragen. Hier konnte ich mich bei meinem ersten Bikini-Wettkampf überhaupt als Drittplatzierte über einen Platz auf dem Podium in der Bikini II freuen. Mit diesem Ergebnis hatte ich mich sogar für die Deutsche Meisterschaft qualifiziert, die kurze Zeit später in Wiesloch ausgetragen wurde.

Ich habe mich jedoch dazu entschlossen, die Saison an dieser Stelle zu beenden, da ich bereits mit den Vorbereitungen für die nächste Saison in 2016 beginnen wollte. Ich habe mir diesen Schritt gut überlegt und auch viel darüber nachgedacht. Ich möchte jetzt vernünftig in die Off-Season gehen, an meinen Schwachstellen arbeiten und nächstes Jahr mit einer besseren Form die Bühne betreten, um bei einer erneuten Qualifikation für die DM noch konkurrenzfähiger zu sein.

Nikky Peak International

Nikky Peak International

Vor allem möchte ich mir aber auch endlich wieder Zeit Für meine Familie und Freunde nehmen, die ich in den letzten 4 Monaten der Diät nur sehr selten gesehen habe.

Ich habe in meiner Vorbereitung wirklich mein Bestes gegeben, um weit nach vorne zu gelangen und nun bin ich sehr stolz auf meine erzielten Ergebnisse. Ein paar Tage zuvor hätte ich mir das nie erträumen können. Ich habe zwischendurch geweint, gelitten und trotzdem gekämpft. All den Leuten, die gesagt haben, ich schaffe es nicht, habe ich gezeigt, dass ich es schaffe!

Mein herzlicher Dank geht an dieser Stelle an meinen Coach Holger Gugg, mit dem die Zusammenarbeit hervorragend funktioniert. Wir bringen uns gegenseitig Vertrauen entgegen, was sehr wichtig ist für so eine enge Zusammenarbeit. Er war einer der wenigen, die an mich geglaubt haben und mir gleichzeitig auch in den Arsch getreten haben, wenn es notwendig war. Gleichermaßen war er immer für mich da. Ich bedanke mich auch bei Margret Netack und Peter, die mir das richtige Bikini-Posing beigebracht haben, mich hinter der Bühne unterstützt und vorbereitet haben. Ohne diese Hilfe hätte ich das Posing gar nicht geschafft und hätte bereits hinter der Bühne aufgegeben.

Ich danke auch meinem Freund Konstantinos Papantoniou dafür, dass er mir seine Geduld, die Unterstützung, die Motivation gegeben hat und vor allem die Zeit, die er für mich geopfert hat. Letztendlich musste er auch meine „Zickereien“ ertragen.

Es gibt für mich keinen größeren Beweis der Liebe, als den, den du über so eine lange Zeit bewiesen hast. Ich weiß das sehr zu schätzen!

Ich bedanke mich auch bei meinen Freunde, die extra für mich da waren und an Katharina Mühlinghaus, die mir einen schönen Bikini zur Verfügung gestellt hat.

Am Ende möchte ich auch meinem Sponsor Peak International dafür danken, dass Ihr mich unterstützt. Ich wüsste nicht, wo ich ohne diese Unterstützung wäre. Ich bin sehr stolz, so einen tollen Sponsor an meiner Seite zu haben!

Gemeinsam werden wir neue Ziele angehen, aber zunächst steht für mich die Off-Season an, in der ich alles geben werde, um mich weiter zu verbessern.

Alles Liebe

Eure Nikky

Lesen Sie auch...