KOSTENLOSE HOTLINE +49 (0) 800-4252150

Bestell-Hotline von 07:00 - 18:00 Uhr

VERSAND KOSTENLOS SCHON AB 20,- €*

*außerhalb DE ab 100,- € kostenlos

GRATIS GESCHENK*

*bei jeder Bestellung über 100,- €

Schlank in den Sommer - Teil IV - Die allgemeinen Fatburner

Schlank in den Sommer - Teil IV - Die allgemeinen FatburnerNeben den thermogenen Fatburnern stehen Ihnen in der Diät Nährstoffe zur Verfügung, die ganz anders in Richtung Fettverbrennung wirken, aber ebenfalls enorm effektiv sind. Außerdem lassen sich diese Fatburner hervorragend mit Thermogenetics kombinieren, um maximale Fettverbrennung zu erreichen.

Im Gegensatz zu den thermogenen Fatburner benötigen die "allgemeinen" Fatburner einen Katalysator (Training oder erhöhte Thermogenese), um ihre fettverbrennenden Eigenschaften voll zur Geltung zu bringen und natürlich wirken sie besonders gut, wenn Sie zusätzlich eine kalorienreduzierte Diät durchführen.

Auch hierzu möchten wir Euch unsere "Beliebtheits-Rangliste" nicht vorenthalten:

Platz 1: Fat Attack – Val-Val-Tyr-Pro-Peptide zusammen mit Leucin, Valin und pflanzlichen Proteinfraktionen modifizieren die Nährstoffverwertbarkeit, wenn Fat Attack vor den Mahlzeiten eingenommen wird.

Platz 2: L-Carnitin – Diese nicht-proteinogene Aminosäure ist in der Lage, Fette in die Muskelzellen zu transportieren, wo diese in Energie umgewandelt werden. Sehr beliebt bei Ausdauersportlern.

Platz 3: Chitosan – Ein Ballaststoff, der in der Lage ist, Nahrungsfette so zu binden, dass diese wieder unverdaut ausgeschieden warden. Ideal für etwas „undiszipliniert“ ausgeführte Diäten.

Platz 4: HCA – Garcinia Gambogia ist bekannt dafür, dass es die aufgenommenen Kohlenhydrate so lange im Energiekreislauf hält, bis diese verbrannt sind, wodurch verhindert wird, dass ein zu Viel an Kohlenhydraten in Körperfett umgewandelt wird.

Platz 5: Tyrosin – Diese Aminosäure hat vielseitige Effekte auf den Fettabbau und zeichnet sich dadurch aus, dass sie dabei hilft, übermäßige Esslust, Diätmüdigkeit und Abgespanntheit zu überwinden und potenziert vor allem die Wirkung der thermogenen Fatburner.

Platz 6: Tryptophan – Ideal, um am Abend Heißhungerattacken und hungerbedingte Einschlafschwierigkeiten zu überwinden.

Außer Konkurrenz möchte ich noch die BCAAs (verzweigtkettige Aminosäuren) erwähnen, welche Studien zu folge neben einem stark antikatabolen Effekt ( verhindern Muskelabbau in der Diät ) den mitunter stärksten Einfluß auf den Abbau von Fett im Bauchbereich haben sollen. Bei vielen Athleten, die intensiv und ambitioniert trainieren ist gerade ein BCAA - Supplement das Mittel der Wahl, um eine effektive Definitionsphase durchzuführen.

Bei weiteren Fragen zu Fatburnern, Tipps und Tricks zum Thema Fettabbau können Sie sich gerne direkt an mich wenden. Sie erreichen mich über den SOS (Supplement-Online-Support), wo ich Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite stehe, damit Sie Ihre figurbezogenen und sportlichen Ziele erreichen.

Mit sportlichen Grüßen
Ihr Supplementcoach – Karsten Theobald

Hinterlasse eine Antwort

Um einen Kommentar zu hinterlassen, musst du angemeldet sein.