KOSTENLOSE HOTLINE +49 (0) 800-4252150

Bestell-Hotline von 07:00 - 18:00 Uhr

VERSAND KOSTENLOS SCHON AB 20,- €*

*außerhalb DE ab 100,- € kostenlos

GRATIS GESCHENK*

*bei jeder Bestellung über 100,- €

Schlechter Schlaf speziell nach harten Workouts ?

Hallo Liebe Blog Leser und treue Peak Kunden,

Sie kennen das sicher alle, durch Ihr hartes Workout zur abendlichen Stunde, können sie schlecht schlafen, da ihr Cortisolspiegel immer noch stark erhöht ist.

Das ist ein bekanntes Symptom einer harten Trainingseinheit am Abend. Das erste was sie tun könnten, ist Ihr Training auf Vormittags oder in den frühen Nachmittag zu legen.

Den meisten arbeitenden Personen ist es aber leider nicht möglich, sich ihre Trainingszeit so frei zu wählen. Deshalb präsentieren wir heute ein paar einfache Tricks wie sie ihr Cortisollevel und ihren Schlaf wieder in den Griff bekommen.

 

Peak Tipps und Tricks für besseren Schlaf!

1. Nehmen Sie 30 Minuten vor dem Schlafen 300 mg Magnesium, in Form von Magnesiumcitrat oder noch besser noch in Form von ZMA. ZMA ein Zink-Magnesiumsupplement, mit perfekter bioverfügbarbeit, welches ihnen die Einschlafphase erleichtert, das Durchschlafen fördert und Ihnen hilft besser zu regenerieren.

 

2.Nehmen Sie 1-3 Kapseln Tryptophan zu sich. Dies erhöht die Serotoninwerte und hilft ihnen so beim Einschlafen.

 

3. Nehmen Sie kurz vorm Schlafen 5 Kapseln Gaba XT, dies ist eine beruhigende Aminosäure welche Ihnen hilft schneller einzuschlafen und tiefer zu schlafen. (Am besten kombinieren Sie Gaba immer mit Glutamin, denn aus Glutamin wird Gaba gebildet und diese Kombination wirkt stark synergetisch)

 

4.Nehmen Sie am Abend oder direkt nach dem Training 2 Kapseln Adaptogen. Diese Adaptogenmischung bringt Sie runter und beruhigt Sie und lässt Sie dadurch auch deutlich besser schlafen.

 

5.Wenn Sie durch zu hartes Training und Stress, schon ein richtiges Cortisolproblem bekommen haben und dieses dauerhaft erhöht ist, sollten sie versuchen jeden Tag zusätzlich zu den oben genannten Supplements noch 800 mg Phospatidylserin zu konsumieren. So senken sie auf lange Sicht ihren Cortisolspiegel wieder auf ein gesundes Niveau.

 

Schlafen sie gut!

 

Mit sportlichen Grüßen

Ihr Peak Team

 

Diskutieren sie diesen Blog bei uns im Forum: Schlechter Schlaf speziell nach harten Workouts ?
Hinterlasse eine Antwort

Um einen Kommentar zu hinterlassen, musst du angemeldet sein.