• KOSTENLOSE HOTLINE +49 (0) 800-4252150
  • VERSANDKOSTENFREI INNERHALB DE AB 20€
  • GRATIS PEAK T-SHIRT AB 100€

Soja Protein für Fettabbau und Muskelaufbau

Soja Protein Isolat für Fettabbau und Muskelaufbau

Peak empfiehlt bereits seit Jahren, Soja Protein als elementaren Bestandteil in die Sportnahrung zu integrieren. Diese Empfehlung wird mittlerweile von immer mehr Studien gestützt, die Soja Protein einen positiven Einfluss auf den Fettabbau, die Gesundheit und den Muskelaufbau bescheinigen.

So kam eine Metaanalyse einer Vielzahl von Studien zu dem Ergebnis, dass Soja Protein Isolat den Fettverlust signifikant steigere, u.a. indem es den Appetit senken würde. Im Vergleich mit anderen Proteinquellen wie Casein, Whey, mageres Schweinefleisch, mageres Fleisch hatte Soja Protein Isolat mehr positive Eigenschaften auf den Fettabbau. Da Soja Protein zusätzlich die fettabbauenden Schilddrüsen-Hormone T3/ T4 moduliert, kann es als das Fettabbau-Protein schlechthin angesehen werden.

Weiterhin wurden in der Metaanalyse zahlreiche Gesundheitsnutzen von Soja festgehalten - z.B. verbesserte Insulinsensibilität, Blutfettwerte, Cholesterinwerte, verbesserter Fettstoffwechsel etc. Soja Protein genießt damit völlig zu Recht den Ruf eines Gesundheits-Proteins.Des weiteren macht Soja-Protein trockener weil weniger Wasser unter der Haut gelagert wird, was ein schlankeres und härteres Erscheinungsbild entstehen lässt.Soja soll sich bei Frauen auch positiv auf die Orangenhaut auswirken.Allerdings wird es fälschlicher Weise als Frauenprotein bezeichnet, denn Männer sowie Frauen profitieren von den Vorteilen von Sojaprotein.

Das Fazit ist also, dass man Soja-Protein mit Fug und Recht als Fatburner bezeichnen kann.


Soja Protein und Muskelaufbau

Doch Soja Protein ist auch für den Muskelaufbau förderlich. Die Studie von Kalman et. al. bestätigt, dass Soja Protein in etwa gleich gute Eigenschaften auf den Muskelaufbau hat wie Whey Protein. Gleichzeitig liefert Soja Protein eine große Menge an der semi-essentiellen Aminosäure und dem Nitric-Oxide Präkursor L-Arginin. Außerdem enthält Soja Protein Genistein, ein Phytoöstrogen, das die Nitric-Oxide-Werte weiter steigern kann.

Der Einfluss von Soja Protein auf den Muskelaufbau kann aber durch eine Mischung Whey Protein wie in Anabolic Protein Fusion und Anabolic Protein Professional verbessert werden, indem eine bessere Testosteron/Estradiol Ratio bewirkt wird.

Soja alleine hat eigentlich keine so besonders tolle, biologische Verfügbarkeit,aber in der Mischung mit Whey, ist diese noch höher als bei Whey alleine. Das macht Anabolic Protein zu dem Protein schlechthin für den Muskelaufbau.


Unter den Soja Protein Isolaten ist das Injection Grade Soja Protein Isolat  für den Muskelaufbau besonders geeignet. Bei diesem speziellen Protein wird mittels aufwendiger Extraktionsverfahren ein besonders niedriges Molekulargewicht und eine besonders schnelle Resorption erreicht. Peak verwendet bei der Herstellung der Supplements ausschließlich dieses besonders hochwertige Soja Protein Isolat.

Bei diesem teueren Soja-Isolat, sind auch alle negativen Aspekte, die Sojaprotein manchmal nachgesagt bekommt, absolut nicht gegeben.Es gibt sicher billige Sojaproteine, wo dies der Fall sein man, aber bei dem wirklich guten Injection Grade Soja Protein Isolat ist all dies nicht der Fall.

Mit sportlichem Gruß

Ihr Peak-Team

Quellen:

Kalman D./ Feldman, S./ Martinez, M./ Krieger,D. R./ Tollon M. J. (2007): Effects of protein source and resistance training on body composition and sex hormones, Journal of the international society of sports nutition 2007.

Velasquez, M. T. / Bhatena, S. J. (2007): Role of Dietary Soy Protein in Obesity, Int. J. Med. Sci. 2007, 4.

Hinterlasse eine Antwort

Um einen Kommentar zu hinterlassen, musst du angemeldet sein.