KOSTENLOSE HOTLINE +49 (0) 800-4252150

Bestell-Hotline von 07:00 - 18:00 Uhr

VERSAND KOSTENLOS SCHON AB 20,- €*

*außerhalb DE ab 100,- € kostenlos

GRATIS GESCHENK*

*bei jeder Bestellung über 100,- €

Stacke Cla & Arginin: Mehr Muskeln, weniger Fett.

Hallo liebe Blog Leser und treue Peak Kunden, heute eine kleine Studie über das Zusammenspiel von Arginin und CLA. Wenn Sie Arginin und Cla kombinieren, kann es angeblich sein, dass Sie schneller Muskeln aufbauen. Wir sind da etwas vorsichtig, da diese Studie an der Texas A&M University mit Ratten und nicht mit Menschen durchgeführt wurde, aber dennoch möchten wir sie mit Ihnen teilen.

Stacke Cla & Arginin: Mehr Muskeln, weniger Fett.

Zur Erinnerung: CLA oder konjugierte Linolsäure ist eine Mischung aus zwei ungesättigten Fettsäuren aus tierischen Produkten. CLA steigert die Fettverbrennung in den Muskeln. Zell-Studien haben auch gezeigt, dass CLA den "Fett-Sensor" PPAR-gamma blockiert. Die fettverbrennende und muskelaufbauende Wirkung von CLA ist in mehreren Studien bewiesen worden. Doch obwohl die Auswirkungen statistisch signifikant sind, sind sie klinisch nicht so überzeugend. Die Einnahme von CLA über ein Jahr erzeugt nur ein paar Kilogramm Unterschied. CLA konjugierte Linolsäure

L-Arginin ist eine Aminosäure, die eine Schlüsselrolle bei der Fettverbrennung spielt. Der Androgen-Rezeptor zum Beispiel funktioniert besser, wenn ausreichende Mengen des Arginin-NO-Metaboliten in den Muskelzellen sind.

Im Journal of Nutrition wird demnächst eine Studie veröffentlicht, in der untersucht wurde, ob sich CLA & Arginin in ihrer fettverbrennenden Wirkung verstärken.

Sie unterteilten Ratten in 2 Gruppen und 1 Gruppe bekam Nahrung mit 1,25 g Arginin und die andere eine nicht aktive Aminosäure für 5 Wochen. Diese beiden Gruppen wurden wieder in 2 weitere Untergruppen unterteilt, in welcher eine Gruppe 1,5 % CLA bekam und die andere einfaches Rapsöl. Es gab also insgesamt 4 Untergruppen.

 

Die folgende Tabelle zeigt die Änderungen bei den Versuchstieren nach fünf Wochen.

 

Die Schlankheitseffekte von Arginin und CLA ergänzten sich, verstärkten sich allerdings nicht synergetisch. Von daher war der Versuch enttäuschend.

Die Forscher bemerkten aber, dass die Muskelmasse der Ratten deutlich erhöht war.peak arginin fusion dose

Sie werden dies nicht sehen, wenn Sie sich die Wirkung auf die Wadenmuskulatur in der Tabelle anschauen, aber wenn Sie auf das Gewicht achten. Letzeres war erhöht in der Gruppe, in welcher CLA und Arginin verabreicht wurde, während die Fettmasse gleichzeitig geringer war. Die Forscher schließen daraus, dass durch CLA + Arginin die axiale Muskelmasse zunimmt.

 

Die Glutaminproduktion sank im Muskelgewebe der Ratten. Nach Angaben der Forscher ist dies ein Hinweis , dass  der CLA-L-Arginin-Cocktail zu Muskelwachstum führt.  Die Kombination von CLA und L-Arginin hilft dem Muskel, die Aminosäuren sparsamer zu verwenden. L-Arginin aktiviert das anabole Schlüssel-Molekül mTOR in den Muskelzellen. CLA macht das Gleiche in den Fettzellen.

So verstärken beide zusammen ihre Wirkung auf mTOR.  So kann man darauf schließen, dass beide Substanzen, bezüglich Muskelaufbau, synergetisch wirken.

Mit sportlichen Grüßen

Ihr Peak Team

Hinterlasse eine Antwort

Um einen Kommentar zu hinterlassen, musst du angemeldet sein.