KOSTENLOSE HOTLINE +49 (0) 800-4252150

Bestell-Hotline von 08:00 - 18:00 Uhr

VERSAND KOSTENLOS SCHON AB 20,- €*

*außerhalb DE ab 100,- € kostenlos

GRATIS GESCHENK*

*bei jeder Bestellung über 100,- €

Wieviel Whey Protein und wann ist die beste Einnahmezeit?

Hallo liebe Blog Leser und treue Peak Kunden, heute mal ein paar kleine Fakten zum Thema: Whey Protein, wieviel und wann?

 

peak Whey Fusion im 1kg Beutel

Qualitätsmasse und Stärke bekommt man nicht ohne die nötige Erholung und somit Regeneration. Deshalb müssen Athleten dien täglich trainieren, speziell darauf achten, ihre Regeneration durch die Ernährung zu unterstützen. Die Gefahren des Übertrainings sind bekannt und können hier (Blog) auch nochmal nachgelesen werden.

In einer Studie bekamen 22 Jahre alte Männer entweder 25 Gramm Wheyprotein unmittelbar nach der Durchführung von 8 Sätzen a 10 Wiederholungen Beinstrecker oder sie bekamen die 25g verteilt auf 10 Portionen über den Tag. Die 25g auf einmal erhöhten die Muskelproteinsynthese um ein Vielfaches mehr als die 10 kleinen Proteindosierungen.

 

Eine verwandte Studie untersuchte die Gabe von  10g Aminosäuren an 24 jährigen Soldaten nach dem Fahrradfahren, die entweder 1,9 oder 3,5g Leucin enthielten. Die leucinreichen Getränke erhöhten die Proteinsynthese um 33 % mehr als die kleinere Dosierung.

Beide Studien wurden im American Journal of Clinical Nutrition veröffentlicht und verdeutlichen die Bedeutung von Wheyprotein für Sportler, die versuchen Muskelmasse und Kraft aufzubauen.

Wenn Sie ein perfektes Produkt zu beiden Zwecken suchen, können sie das mit einem einzigen Produkt: Whey Fusion! Eine Portion enthält 30g reines Whey Protein mit einschließlich 5,5g der Aminosäure Leucin.

 

 

Mit sportlichen Grüßen

Ihr Peak Team

Hinterlasse eine Antwort

Um einen Kommentar zu hinterlassen, musst du angemeldet sein.