KOSTENLOSE HOTLINE +49 (0) 800-4252150

Bestell-Hotline von 07:00 - 18:00 Uhr

VERSAND KOSTENLOS SCHON AB 20,- €*

*außerhalb DE ab 100,- € kostenlos

GRATIS GESCHENK*

*bei jeder Bestellung über 100,- €

X-Pump-Fusion auf dem Vormarsch

X-Pump-Fusion auf dem VormarschAb morgen wird ausgeliefert!

Endlich ist es soweit und das heißbegehrte X Pump Fusion wird morgen an die Kunden ausgeliefert. Wir bitten um etwas Geduld, wenn Ihr wegen der hohen Nachfrage nicht bei den ersten seid, die Ihre Lieferung erhalten.

Wir möchten noch einmal kurz auf die Alleinstellungsmerkmale von X Pump Fusion eingehen, damit deutlich wird, wie einzigartig dieser neue Pre-Workout-Booster ist und wie effektiv Ihr ihn für Euer Training nutzen könnt.

Mit seiner speziellen Speed-Matrix liefert X Pump Fusion alles, was Ihr braucht, um mit einer Frische und Trainingslust am Eisen loszulegen, die Ihr bis dato noch nicht erlebt habt. Es vermittelt ein Gefühl, dass einen regelrecht „dazu zwingt“ an die Trainingsgeräte zu gehen und mit höchstem Einsatz zu starten. Selbst bei intensivsten Einheiten hat man immer wieder während dem Training den Eindruck, man könne mit noch höherer Intensität weitermachen und der Wille zu einem wirklich effektiven Training steigt auf das Maximum – wirklich einzigartig, dieses X Pump Fusion!

Um diesen Boost auch ernährungsphysiologisch voll auszunutzen, möchten wir Euch die perfekten Synergiepartner von X Pump Fusion ans Herz legen. Damit profitiert Ihr optimal durch den extremen trainingsinduzierten Muskelwachstumsreiz, der von X Pump Fusion verursacht wurde:

Vor dem Training zusammen mit X Pump Fusion nehmen (wenn auch nur mal zum Test – glaubt mir, es lohnt sich!!!):

- BCAA + Beta Alanin + Citrullin Malat Juice

Während dem Training:

- Amino Fusion + Glucofast

Nach dem Training:

- Createston

Über den Tag verteilt:

- Anabolic Protein Fusion oder Whey Fusion

Bei Fragen zum X Pump Fusion und den Synergiepartnern stehe ich Euch gerne persönlich zur Verfügung.

Mit sportlichen Grüßen

Euer Supplementcoach – Karsten Theobald

Hinterlasse eine Antwort

Um einen Kommentar zu hinterlassen, musst du angemeldet sein.