KOSTENLOSE HOTLINE +49 (0) 800-4252150

Bestell-Hotline von 07:00 - 18:00 Uhr

VERSAND KOSTENLOS SCHON AB 20,- €*

*außerhalb DE ab 100,- € kostenlos

GRATIS GESCHENK*

*bei jeder Bestellung über 100,- €

Volleyball

Volleyball

Wie Basketball gehört Volleyball zu den Mannschaftssportarten und wird in die Kategorie der Rückschlagspiele eingeordnet. Ursprünglich stammt die Sportart Volleyball aus den Vereinigten Staaten aus dem Jahre 1885. Nach Osteuropa kam dieses Spiel während des ersten Weltkrieges. Es entwickelte sich aber rasend schnell zu einer beliebten Sportart. Ziel dieses Spieles ist es, den Ball über ein Netz auf den Boden der gegnerischen Seite zu schlagen und somit einen Punkt zu erzielen.

Die optimale Ernährung für Volleyball

Gerade als ambitionierter Volleyballspieler gilt es, die Ernährung individuell an die notwendigen Bedürfnisse für das Spiel anzupassen. Da Volleyball zu den reaktionsschnellen Sportarten gehört, sind eine dementsprechende Tiefenwahrnehmung und eine austrainierte Fitness sowie gute koordinative Fähigkeiten Voraussetzung, um diesen Sport erfolgreich betreiben zu können. Die schnellen Lastwechsel, wie z. B. ein Schlag oder das Blocken, fordern die Schnellkraft und die Augen-Hand-Koordination des Athleten immens. Daher ist es wichtig, dass die dafür notwendigen Energiespeicher prall gefüllt sind, damit die geforderte Leistung auch stets abgerufen werden kann. Volleyball ist diesbezüglich dem Basketball relativ ähnlich.

Deshalb verwundert es nicht, dass auch hier die Basisernährung von Volleyballspielern überwiegend kohlenhydratlastig ausfällt. Besonders vor dem Training bzw. Spiel ist daher der Einsatz von einem Kohlenhydrat-Supplement wie Glucofast sinnvoll. Glucoslow enthält das niedrigglykämische Kohlenhydrat PalatinoseTM  (Isomaltulose), das eine lang anhaltende Versorgung mit Kohlenhydraten ermöglicht. Nach dem Training bzw. Spiel ist es empfehlenswert, auf hochglykämische Kohlenhydrate zu setzen, die schnell verfügbar sind und die Glykogenspeicher schnell wieder auffüllen, um eine normale Muskelfunktion wiederherzustellen.*

Für Volleyballspieler ist außerdem eine proteinreiche Ernährung zu empfehlen, da Proteine erwiesenermaßen zum Aufbau und Erhalt von Muskelmasse beitragen. Da der Leistungsapparat des Menschen auf Muskelkraft angewiesen ist, stellen Proteine mit die wichtigste Komponente in der Sporternährung dar. Vor und nach dem Sport ist die Verwendung von Whey Protein Concentrate empfehlenswert, das schnell resorbierbar ist. Dieses Supplement ist ideal mit den zuvor genannten Kohlenhydrat-Supplements kombinierbar.

Durch die schnellen Lastwechsel in diesem Sport werden die Gelenke, Sehnen und Bänder besonders beansprucht. Vor allem benötigen sie wesentlich mehr Zeit zum Regenerieren als die Muskeln. Um den Regenerationsprozess zu unterstützen und präventiv vorzubeugen, wäre das Supplement Arthro Stack ideal. Arthro Stack gewährleistet eine Versorgung mit elementaren Bestandteilen von Bindegewebe, Knorpel und Gelenken.

Um eine optimale Funktionsfähigkeit des menschlichen Organismus zu ermöglichen, wovon die sportliche Leistungsfähigkeit im Wesentlichen abhängig ist, sollte zudem auf eine ausreichende Versorgung mit Mikronährstoffen (Vitamine, Mineralien, Spurenelemente) geachtet werden. Hier bietet sich die Versorgung mit Ultra A/Z an. Ultra A/Z liefert nicht nur eine Multivitamin-Formel, sondern enthält auch Mineralien und Spurenelemente sowie funktionelle Pflanzenextrakte.

18 Artikel

pro Seite

18 Artikel

pro Seite