KOSTENLOSE HOTLINE +49 (0) 800-4252150

Bestell-Hotline von 07:00 - 18:00 Uhr

VERSAND KOSTENLOS SCHON AB 20,- €*

*außerhalb DE ab 100,- € kostenlos

GRATIS GESCHENK*

*bei jeder Bestellung über 100,- €

Fatburner

Fatburner

Hier findest Du komplex zusammengesetzte Diät-Supplements ("Fatburner"), die eine Vielzahl an bewährten Diät-Substraten liefern.

Hellburner Black Edition liefert eine Hardcore-Formula mit 24 Schlüsselsubstraten und ist somit optimal für strikte Diätphasen geeignet. Speziell für Frauen wurde Hellburner Hers entwickelt, dessen Formel die Besonderheiten der Frau berücksichtigt.

Die Vorteile auf einen Blick:

Ideal zur Unterstützung der Diät

Perfekt einsetzbar bei Diät-Plateaus

Mehr zum Thema erfahren >>

5 Artikel

pro Seite
  • Potentes Diät-Supplement mit BLACK EDTION Hardcore Formula

    • Liefert 24 Schlüsselsubstrate, darunter potente Stimulanzien
    • Konzipiert für massive Abnehmphasen
    • Cholin für einen normalen Fettstoffwechsel
    • Vitamin B6 und C für einen normalen Energiestoffwechsel
    • Chrom für einen normalen Blutzuckerspiegel
    Mehr erfahren
    34,90 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2 – 5 Tage

    Verfügbarkeit:Auf Lager

  • Das legendäre Diät-Supplement in der spezialisierten Variante für die Frau

    • Brandneue und exklusive LADY EDITION
    • Konzipiert für Diätphasen
    • Geschlechtsspezifisch dosierte Stimulanzien
    • Ausgewählte Pflanzenextrakte mit Mehrwert für Frauen
    • Mit Zink für einen Beitrag zu einem regulären Fett- und Kohlenhydratstoffwechsel
    Mehr erfahren
    24,90 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2 – 5 Tage

    Verfügbarkeit:Auf Lager

  • Durchschlagskräftiges Diät-Supplement für strikte Diätphasen

    • „Slim“ Formel mit 14 Schlüsselsubstraten
    • Hochdosiertes Sinetrol® XPUR
    • Funktionelle Pflanzenextrakte
    • Vitamin C für einen normalen Energiestoffwechsel
    • Chrom für die Aufrechterhaltung eines normalen Blutzuckers
    • Cholin für einen regulären Fettstoffwechsel
    Mehr erfahren
    24,90 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2 – 5 Tage

    Verfügbarkeit:Auf Lager

  • Herbal Slim Formula in verzehrfertiger Ampulle

    • Mit 1000 mg L-Carnitin pro Portion
    • 116 mg Koffein pro Portion
    • Mit Guarana, Grüntee- und Mate Tee-Extrakt
    • Optimal zur Verwendung in Diätphasen (z.B. vor dem Training)
    • Schnell, jederzeit und überall einnehmbar

    Sonderpreis - Auslaufprodukt
    Jetzt profitieren & sparen!

    Mehr erfahren

    Regulärer Preis: 1,99 €

    Sonderpreis 1,39 €

    - 30 %

    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2 – 5 Tage

    Verfügbarkeit:Auf Lager

  • Herbal Slim Formula in verzehrfertiger Ampulle

    • Mit 1000 mg L-Carnitin pro Portion
    • 116 mg Koffein pro Portion
    • Mit Guarana, Grüntee- und Mate Tee-Extrakt
    • Optimal zur Verwendung in Diätphasen (z.B. vor dem Training)
    • Schnell, jederzeit und überall einnehmbar

    Sonderpreis - Auslaufprodukt
    Jetzt profitieren & sparen!

    Mehr erfahren

    Regulärer Preis: 27,90 €

    Sonderpreis 19,53 €

    - 30 %

    Inkl. 19% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2 – 5 Tage

    Verfügbarkeit:Auf Lager

5 Artikel

pro Seite

Inhaltsverzeichnis

Alles zum Thema Fatburner

Allgemeine Informationen

Komplexe Diät-Supplements sind ideal dazu geeignet, um in Fatburn-Phasen eingenommen zu werden bzw. diese zu begleiten. Das Ziel dieser Phasen ist es, Körperfett zu verbrennen und somit effektiv an Gewicht zu verlieren. Das erfolgreiche „Fatburning“ erfordert eine kalorienreduzierte Diät, in der weniger Kalorien aufgenommen als benötigt werden. Hier spricht man von einem Kaloriendefizit. Sportliche Aktivitäten helfen nicht nur dabei, den Kalorienverbrauch zu erhöhen und damit in ein Kaloriendefizit zu gelangen, sondern sind auch für die Körperzusammensetzung entscheidend. Die Körperzusammensetzung, sprich die Verteilung von Muskelmasse zu Fett, hat ebenfalls Einfluss auf die Fettverbrennung, da Muskelmasse als stoffwechselaktive Körpermasse auch im Ruhezustand Fett verbrennt.

Da die eingangs erwähnten komplexen Diät-Supplements oftmals in diesen Fatburn-Phasen eingesetzt werden, sind die Produkte umgangssprachlich als „Fatburner“ bekannt und werden deshalb im weiterführenden Text der besseren Verständlichkeit halber auch als solche bezeichnet.

Worin liegt der Vorteil von „Fatburnern“?

 „Fatburner“ vereinen eine Vielzahl an Diät-Substraten in nur einem Supplement. Die Komplex-Formeln sind fachmännisch und synergetisch zusammengesetzt. Sie enthalten neben Stimulanzien auch funktionale Pflanzenextrakte, Vitamine, Mineralien und andere Co-Substrate, die in Diätphasen beliebt sind. Aufgrund ihrer Zusammensetzung und der darin befindlichen Inhaltsstoffe eignen sich die Produkte ideal, um in Diät- bzw. Abnehmphasen eingenommen zu werden. Erhältlich sind Fatburner sowohl in Kapsel- als auch in Pulverform, sodass für jeden die geeignete Darreichungsform erhältlich ist.

Welche Inhaltsstoffe sind in „Fatburnern“ enthalten?

Die „Fatburner“ aus dem Sortiment von Peak Performance Products enthalten u.a. Stimulanzien wie Koffein und Synephrin. Bei Koffein handelt es sich wohl um das weltweit bekannteste und meist verwendete Stimulans, das als Alkaloid der Stoffgruppe der Xanthine zugeordnet wird. Koffein selbst wurde auf zahlreiche pharmakologische Wirkungen hin untersucht und es existiert zu hauf Studienmaterial, das auf ein breites Wirkungsspektrum schließen lässt. In erster Linie wird Koffein aber als Stimulans eingeordnet. Bei Synephrin handelt es sich ebenfalls um ein Alkaloid, das seinen natürlichen Ursprung in der Bitterorange findet. Aus chemischer und pharmakologischer Sicht ist Synephrin nah mit Ephedrin verwandt, das in der Fitnessszene im Rahmen von ECA-Stacks als harter, aber auch gesundheitlich bedenklicher „Fatburner“ bekannt wurde. Nach der World Health Organization (WHO) werden Stimulanzien im Allgemeinen als Substanzen beschrieben, welche die Nervenaktivität erhöhen, beschleunigen oder verbessern können.

Neben Stimulanzien enthalten „Fatburner“ auch funktionale Pflanzenextrakte. Einer der bekanntesten Extrakte, der in Diätphasen Verwendung findet, ist der Grüntee-Extrakt. Bei EGCG (Epigallocatechingallat) handelt es sich um ein Catechin, der in den sekundären Pflanzenstoffen des Grüntees vorkommt. EGCG wurde in zahlreichen Studien untersucht, die sich auf die Fettverbrennung und den Abbau von Körperfett konzentriert haben. In diesen Studien konnten hinsichtlich Kalorien-Ruheumsatz, Fettoxidation und Insulinsensibilität interessante Ergebnisse erzielt werden, die zwar nicht als garantierte Wirkung festgeschrieben werden dürfen, dennoch aber das Potenzial von EGCG offenbaren. Gemeinhin gilt EGCG auch als Synergiesubstrat zu Koffein, was für Anwender in einer verbesserten Wirkung resultiert und den Vorteil der synergetischen Zusammensetzung von „Fatburnern“ wieder aufgreift.

Als am Fettstoffwechsel mitwirkende Substanz befindet sich auch Carnitin in vielen Fatburnern. Konkret ist Carnitin am langkettigen Fettsäuretransport aus dem Zytoplasma der Zellen in die Mitochondrien beteiligt, wo die Fettsäuren im Rahmen der ß-Oxidation abgebaut werden. Aufgrund der Transporteigenschaft wird Carnitin deshalb umgangssprachlich oftmals auch als „Fett-Taxi“ bezeichnet, wenn biochemische Vorgänge zum besseren Verständnis vereinfacht dargestellt werden sollen. In diesem Zusammenhang ist übrigens Interessant, dass bei übergewichtigen Personen oftmals ein Carnitin-Mangel im Blut nachgewiesen wird.

Diese kleine Vorstellung soll ein Verständnis dafür bringen, welche Substanzen in „Fatburnern“ enthalten sind und ist keinesfalls ansatzweise vollständig. Neben diesen Substraten befinden sich zahlreiche weitere Pflanzenextrakte und andere Co-Substrate in den Produkten, was den Rahmen dieses Textes jedoch sprengen würde. Weitere Einzelheiten zu weiteren Inhaltsstoffen sind in den jeweiligen Produktbeschreibungen zu finden.

Gibt es Nebenwirkungen bei der Einnahme von „Fatburnern“?

„Fatburner“, die Stimulanzien enthalten, können bei empfindlichen Personen Nebenwirkungen wie Herzrasen und Nervosität bzw. innere Unruhe hervorrufen. Für entsprechende Personen ist es daher ratsam, zunächst mit der Hälfte der in der Verzehrsempfehlung angegebenen Menge zu beginnen und diese abhängig von der Verträglichkeit langsam zu steigern. Außerdem sollten stimulanzhaltige Supplements generell nicht zu spät am Tage eingenommen werden, da es sonst zu Schlafstörungen kommen kann.

Sind „Fatburner“ für Männer und Frauen gleichermaßen geeignet?

Prinzipiell können „Fatburner“ von Männern und Frauen gleichermaßen eingenommen werden. Es sind jedoch auch spezielle Supplements erhältlich, die explizit auf die Bedürfnisse der Frau abgestimmt sind. Zum Beispiel enthalten spezielle Fatburner für Frauen weniger Stimulanzien, da Frauen von Grund auf schon einen hohen Katecholaminspiegel aufweisen. Hier wären hochdosierte Stimulanzien, die diesen nochmals deutlich erhöhen, in vielen Fällen eher kontraproduktiv. Außerdem werden in diesen Formeln gezielt Substrate eingesetzt, die mit einem antiöstrogenen Effekt in Verbindung gebracht werden können. Östrogene spielen bei Frauen auch für das Gewichtsmanagement eine entscheidende Rolle, da ein Überschuss an Östrogenen oftmals zu einer plötzlichen Gewichtszunahme führen kann. Auch das Thema Wassereinlagerungen bzw. die Vermeidung derer steht bei Frauen hoch im Kurs, dem bei der Konzeption von frauenspezifischen Supplements Rechnung getragen wurde.

Wie sollte ich „Fatburner“ einnehmen?

Alle "Fatburner" von Peak Performance Products bzw. Peak International sollten stets nach der jeweiligen Verzehrempfehlung eingenommen werden. Eine Überdosierung oder eine Kombination mit anderen "Fatburnern" oder Pre-Workout Supplements (wenn diese Stimulanzien enthalten), wird ausdrücklich nicht empfohlen. Wie schon erwähnt, sollten Personen, die empfindlich auf Koffein und andere Stimulanzien reagieren, zunächst mit der halben Dosis beginnen und diese Dosis je nach Verträglichkeit erst langsam steigern.

Als Einnahmezeitpunkt wird häufig der Zeitraum vor dem Training sowie am Morgen nach dem Aufstehen angegeben. Um eine optimale Wirkung zu erzielen, wird zudem die Einnahme auf möglichst nüchternen Magen empfohlen. Während dies am Morgen nach dem Aufstehen kein Problem darstellt, sollte die Einnahme vor dem Training so erfolgen, dass die letzte feste Mahlzeit schon deutlich zurückliegt.