• KOSTENLOSE HOTLINE +49 (0) 800-4252150
  • VERSANDKOSTENFREI INNERHALB DE AB 20€
  • GRATIS PEAK T-SHIRT AB 100€

Während dem Training

Während dem Training

Sie sind auf der Suche nach Intra-Workout Supplements, mit denen Sie sich während Ihrem Training versorgen können? In dieser Kategorie werden Sie fündig.

Bei BCAA TST handelt es sich um ein effektives BCAA-Supplement, das aufgrund ultraschneller Resorptionseigenschaften ideal dazu geeignet ist, um die Muskelversorgung im Training sicherzustellen. Bereits nach 10 Minuten erreichen die Aminosäuren das Blut bzw. das Muskelgewebe. Eine BCAA-Supplementierung im Training ist insbesondere dann empfehlenswert, wenn Sie sich in Diätphasen befinden und/oder sehr lange und hochintensive Trainingseinheiten absolvieren.

Amino Fusion stellt eine speziell auf den Trainingsbedarf zugeschnittene Matrix dar, die aus freien Aminosäuren und Whey Protein Isolat besteht. Die Formula von Amino Fusion basiert auf speziellen Messungen, mittels derer der Verbrauch von Aminosäuren während des Trainings und auch die Muskelproteinsynthese in den Zellen analysiert wurde. Wer eine präzise Trainingsversorgung anstrebt, der ist mit Amino Fusion bestens beraten.

Mit 65 Schlüsselsubstraten (Nitric Oxide Präkursoren, Beta Alanin, Creatin-Matrix, Pflanzenextrakte, schnell verfügbare Kohlenhydrate, Elektrolyt-Vitamin Komplex uvm.) ist Intra-VeNOus das kompletteste Intra-Workout Supplement aus dem Sortiment von Peak Performance Products bzw. Peak International. Wenn Sie einen hohen Anspruch an Ihre Trainingsperformance stellen, dann ist Intra-VeNOus optimal für Ihre Zwecke geeignet.

Für eine schnelle Energiezufuhr in allen Sportarten eignet sich Glucofast optimal. Der moderne Kohlenhydrat-Polymer aus Maisstärke ist außerdem ideal, um mit anderen Supplements (im Training z.B. mit BCAA TST oder Amino Fusion) kombiniert zu werden und insulininduziert deren Effektivität zu steigern.








Die Vorteile auf einen Blick:

Ideal zum Verzehr im Training

Optimal bei längeren und hochintensiven Trainingseinheiten

Blitzschnelle Resorption

Erhöhen die körperliche Leistungsfähigkeit*

Bequeme Darreichungsformen

 




Mehr zum Thema erfahren >>

5 Artikel

pro Seite

  • BCAAs in Pulverform - ultraschnelle Resorption und extrem effektiv

    • 10.000 mg BCAAs in Total Solution Technology pro Portion
    • Effektives Verhältnis 2:1:1 (Leucin : Isoleucin : Valin)
    • Vitamin B-Komplex
    • Ideales Trainingsgetränk

     

    Mehr erfahren
    29,90 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2 – 5 Tage

    Verfügbarkeit:Auf Lager

  • Wasserlösliches Whey Protein Isolat mit Suchtpotenzial

    • 85% hochwertiges Whey Protein Isolat
    • 49% EAAs & 26% BCAAs
    • Extrem hochwertig - ohne Kohlenhydrate und ohne Fett
    • Optimale Verträglichkeit (ohne Laktose)
    • Trägt primär zum Muskelaufbau bei, aber auch zum Muskelerhalt
    • Ideale Versorgung rund um das Training (Pre, Intra, Post)
    Mehr erfahren
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2 – 5 Tage

    Verfügbarkeit:Auf Lager

  • Neue Formel essentieller Aminosäuren in Pulverform – ultraschnell resorbierbar und extrem effektiv

    • Freie EAAs in Total Solution Technology + Tyrosin
    • Über 49% BCAAs und fast 25% L-Leucin
    • NEW: Spezial-Formel nach Empfehlung der WHO
    • NEW: Optimierter Geschmack & natürliche Farbstoffe
    • Ideales Trainingsgetränk vor und während des Trainings

     

    Mehr erfahren
    29,90 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2 – 5 Tage

    Verfügbarkeit:Auf Lager

  • Ultraschnell verfügbare Formula mit 65 Schlüsselsubstraten für die Versorgung im Training

    • Nitric Oxide Präkursoren (Arginin, Citrullin)
    • Schnell verfügbare Kohlenhydrate
    • Creatin-Matrix mit Beta Alanin
    • Funktionelle Pflanzenextrakte
    • Elektrolyt-Vitamin-Komplex
    Mehr erfahren
    49,90 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2 – 5 Tage

    Verfügbarkeit:Auf Lager

  • Der schnelle Energiespender für ambitionierte Sportler

    • Hoher glykämischer Index (115) und niedrige Osmolarität (100 mOsm/kg sol.)
    • Synergetisch kombinierbar mit Protein, Aminosäuren, Creatin (z.B. nach dem Training)
    • Trägt zur Wiederherstellung einer normalen Muskelfunktion bei*
    • Liefert viel Energie bei neutralem Geschmack und ist auch in hohen Mengen sehr verträglich
    • Vitamin-Komplex
    Mehr erfahren
    14,90 €
    Inkl. 7% MwSt., zzgl. Versandkosten

    Lieferzeit: 2 – 5 Tage

    Verfügbarkeit:Auf Lager

5 Artikel

pro Seite

Inhaltsverzeichnis

Alles zum Thema Intra-Workout Supplementierung

Allgemeine Informationen

Unter dem Begriff „Intra-Workout Supplementierung“ wird die Einnahme von Supplements während des Trainings verstanden. Neben der Pre- und Post-Workout Supplementierung, die für die Nährstoffversorgung vor und nach dem Training eingenommen wird, hat auch die Intra-Workout Versorgung in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Insbesondere bei längeren Trainingseinheiten greifen erfolgreiche Sportler mittlerweile auf Intra-Workout Supplements zurück, die im Training für eine gezielte Versorgung mit Schlüsselsubstraten sorgen. Wenn auch Sie diese Phase bisher vernachlässigt haben, dann empfehlen wir Ihnen, sich mit der optimalen Nährstoffversorgung im Training auseinanderzusetzen, um Ihre Trainingsergebnisse zu optimieren.

Wann ist eine Intra-Workout Versorgung sinnvoll?

In welchen Fällen eine Intra-Workout Versorgung besonders an Bedeutung gewinnt, hängt in erster Linie von den folgenden Faktoren ab:

  • Pre-Workout Versorgung
  • Trainingslänge
  • Trainingsintensität
Der Versorgungsbedarf im Training ist maßgeblich von der nutritiven Versorgung vor dem Training abhängig. Je länger die letzte feste Mahlzeit zurückliegt, desto mehr gewinnt die Intra-Workout Nutrition an Bedeutung. Natürlich spielt auch die unmittelbare Pre-Workout Versorgung hier eine entscheidende Rolle. In Situationen, in denen das Aufnehmen einer festen Pre-Workout Mahlzeit und/oder Pre-Workout Supplementierung nicht möglich ist (z.B. beim Training am frühen Morgen), schließt  eine schnelle Intra-Workout Versorgung entscheidende Versorgungslücken. Ein weiteres, entscheidendes Kriterium stellt die Länge des Trainings dar. In Trainingseinheiten, die aufgrund ihrer Länge wichtige Schlüsselsubstrate verbraucht haben und somit gegen Ende der Einheit in einer Mangelversorgung an Nährstoffen münden, kann der Athlet von einer Versorgung mit Intra-Workout Supplements profitieren. Dies gilt insbesondere für Sportler, die im Anschluss an ihr Krafttraining noch Cardiotraining auf dem Fahrrad, Laufband, Crosstrainer oder einem anderen Cardiogerät absolvieren. Während in einer 15-minütigen Cardioeinheit ein Intra-Workout Shake beispielsweise als überflüssig anzusehen ist, gewinnt die nutritive Versorgung in einem solchen Fall immens an Bedeutung, da sich so meist eine Trainingslänge von bis zu zwei Stunden (zum Teil sogar darüber hinaus) ergeben kann. Eine solch lange Trainingsdauer erhöht die Gefahr einer Mangelversorgung erheblich, die zu Folge haben kann, dass der Körper sich des hart erarbeiteten Muskelproteins bedienen muss.

Zu den bewährtesten und beliebtesten Substraten, die während des Trainings in Form eines Intra-Workout Shakes eingenommen werden, zählen u.a.:

  • BCAAs
  • Creatin
  • EAAs
  • Glutamin
  • Kohlenhydrate
  • Nitric Oxide (N.O.) Präkursoren

BCAAs

Bei BCAAs handelt es sich um lebenswichtige verzweigtkettige Aminosäuren, die aus L-Leucin, - L-Isoleucin und L-Valin bestehen. Da es sich bei den genannten Vertretern um essentielle Aminosäuren handelt, die der menschliche Organismus nicht selbstständig synthetisieren kann, ist er über eine Zufuhr durch die Ernährung angewiesen. BCAAs nehmen in der Sporternährung seit jeher einen festen Platz ein und hier sei besonders L-Leucin als Schlüsselaminosäure der modernen Sporternährung hervorgehoben. Besonders Fitness- und Bodybuilding-Athleten, die sich in einer kalorienreduzierten Diät befinden und in dieser Phase besonderen Wert auf den Muskelerhalt legen, setzen verstärkt auf eine Supplementierung mit BCAAs. Aber auch Ausdauersportler, wie Triathleten oder Läufer, setzen auf eine schnelle BCAA Versorgung, die über ein Trainingsgetränk möglich ist. Hierfür bieten sich besonders BCAAs in Total Solution Technology an, die aufgrund ihrer Resorptionseigenschaften extrem schnell und effektiv in den Blutpool eindringen. Die besonders schnelle Resorption ermöglicht, dass die Aminosäuren bereits nach 10 Minuten das extrazelluläre Zellgewebe erreichen, um ihre Funktionalität zu erfüllen.

Creatin

Creatin bzw. Kreatin ist als organische Säure bekannt, die vor allem in Fleisch und Fisch existiert. Als bedeutender Bestandteil der ATP-Synthese steigert Creatin wissenschaftlich eindeutig bewiesen die körperliche Leistungsfähigkeit. Aufgrund dessen ist Creatin aus der modernen Sporternährung nicht mehr wegzudenken. Der Effekt der Leistungssteigerung tritt bei kurzzeitig intensiven Belastungen im Rahmen von Schnellkrafttraining ab einer täglichen Verzehrmenge von 3g ein. Dies unterstreicht die Wichtigkeit, Creatin nicht nur ausschließlich an Trainingstagen einzunehmen, sondern auch an trainingsfreien Tagen  eine Einnahme zu gewährleisten. Der menschliche Organismus ist zwar dazu in der Lage, Creatin eigenständig in Leber, Niere und Bauchspeicheldrüse zu synthetisieren, jedoch reicht diese Menge für den Bedarf eines intensiv trainierenden Sportlers i.d.R. nicht aus. Aufgrund der zweifelsfrei nachgewiesenen leistungssteigernden Wirkung findet Creatin daher in vielen All-in-One Intra-Workout Supplements Verwendung, wie z.B. in Intra-VeNOus aus dem Sortiment von Peak International.

EAAs

Bei EAAs handelt es sich um essentielle Aminosäuren, die der menschliche Organismus nicht eigenständig bilden kann. Dies bedeutet, dass EAAs zwingend über die Nahrung aufgenommen werden müssen. Als essentiell werden die Aminosäuren L-Phenylalanin, L-Tryptophan, L-Threonin, L-Lysin, L-Valin, L-Methionin, L-Leucin und L-Isoleucin eingestuft. Für Jugendliche und Heranwachsende sind zudem L-Arginin und L-Histidin essentiell. Da diese Aminosäuren für den Erwachsenen jedoch nicht mehr essentiell sind, werden sie als semi-essentiell eingestuft. EAAs sind am Aufbau von Proteinen entscheidend beteiligt, die wiederrum erwiesenermaßen zum Aufbau und Erhalt von Muskelmasse beitragen. Daher sollte insbesondere der leistungsorientierte Sportler auf eine ausreichende Versorgung mit EAAs setzen. Für eine gezielte Intra-Workout Versorgung bieten sich EAA TST an, das wie auch BCAA TST durch eine extrem schnelle Resorptionsgeschwindigkeit, die durch Total Solution Technology ermöglicht wird, überzeugt.

Glutamin

Glutamin gilt als eine der bedeutendsten Aminosäuren in der Ernährung leistungsorientierter Sportler. Glutamin ist an vielen Körperfunktionen beteiligt und fungiert zudem als proteinogene Aminosäure als Baustein menschlichen Proteins. Außerdem handelt es sich bei Glutamin um die Aminosäure, die mengenmäßig am meisten in der menschlichen Muskulatur gespeichert ist. Glutamin ist als Aminosäure zwar nicht essentiell, jedoch kann unter gewissen Umständen ein Mangelzustand entstehen. Eine solche Mangelerscheinung kann bspw. in Stresssituationen entstehen (Krankheit, Diätphase, oder bei hochintensivem Training). Herkömmliches Glutamin verfügt jedoch über eine suboptimale Resorptionsfähigkeit, da rund 90% davon direkt in der Leber verstoffwechselt werden. Somit erreichen nur rund 10% der Einnahmemenge das extrazelluläre Muskelgewebe. Die Resorptionsrate kann jedoch durch die sublinguale Aufnahme deutlich gesteigert werden, bei der das Glutamin unter die Zunge gelegt wird, wo es möglichst lange verweilen sollte. Spezielle Glutaminverbindungen hingegen gelten als extrem bioverfügbar und eignen sich somit ideal, um besonders gut vom Körper aufgenommen werden zu können. Glutamin Fusion liefert Ihnen mit Glutamin-Alpha-Ketoglutarat, N-Acetyl-L-Glutamin und L-Alanyl-L-Glutamin eine solche Matrix, die durch eine hohe Bioverfügbarkeit gekennzeichnet ist.

Kohlenhydrate

Kohlenhydrate zählen neben Protein und Fett zu den drei Makronährstoffen und allgemein bekannt als Energieträger. Für die Intra-Workout Nutrition eignen sich insbesondere schnell verfügbare Kohlenhydrate, die bereits kurze Zeit nach der Aufnahme ins Blut übergehen. Maltodextrin erfüllt diese Eigenschaft und stellt schnell Energie bereit. Bei Maltodextrin handelt es sich um eine Kombination aus Einfach-, Zweifach- und Vielfachzucker, die schnell Energie bereitstellt und somit ideal für die Verwendung im Training geeignet ist. Aufgrund dessen eignet sich Glucofast ideal, um die schnelle Kohlenhydratversorgung im Training sicherzustellen. Je nach Länge Ihrer Trainingseinheit sowie abhängig von Ihrer Ernährungssituation und Zielsetzung können Sie bestimmen, wie viele Kohlenhydrate Sie zuführen möchten, um optimal und individuell versorgt zu sein. Das geschmacksneutrale Glucofast eignet sich zudem ideal, um mit Aminosäuren wie BCAAs oder EAAs funktional kombiniert zu werden.

Nitric Oxide (N.O.) Präkursoren

Als Nitric Oxide Präkursoren werden Substanzen verstanden, die als Vorläufer von Nitric Oxide bekannt sind. Des Weiteren fallen darunter auch Substrate, die als Synergiesubstrate dieser Vorstufen gelten. Nitric Oxide fungiert als Botenstoff, welcher eine Schlüsselrolle in Bezug auf die Gefäßerweiterung bzw. Vasodilatation) besitzt. Besonders die Aminosäuren Citrullin und Arginin sowie dessen biogenes Amin, Agmatin Sulfat, sind in der modernen Sporternährung im Zusammenhang mit Nitric Oxide bekannt und überaus beliebt.
Neben diesen Einzelsubstraten sind auch verschiedene All-in-One Intra-Workout Supplements erhältlich, die speziell auf das Zeitfenster im Training abgestimmt sind. Die zuvor aufgeführten Substrate spielen bei der Zusammensetzung dieser Supplements eine zentrale Rolle.  Der Vorteil dieser komplexen Formeln besteht darin, dass die Rezepturen von fachkundiger Hand zusammengestellt sind. Hiervon profitieren insbesondere die Athleten, die in Sachen Supplements noch unerfahren sind bzw. über nur wenig Erfahrung verfügen, was die effektive Kombination verschiedenster Substanzen der Sporternährung betrifft. Besonders empfehlenswert ist daher Intra-VeNOus aus dem Sortiment von Peak International, das als Trainingsgetränk nicht nur äußerst schnell verfügbar ist, sondern den ehrgeizigen Sportler zudem mit 65 Schlüsselsubstraten effektiv während des Workouts versorgt.

Intra-Workout Supplements im Sport

Während der Intra-Workout Nutrition vor einigen Jahren noch wenig bis keine Bedeutung zugemessen wurde, ist sie mittlerweile ein fester Bestandteil der modernen Sporternährung. Mit Aminosäuren, Kohlenhydraten und weiteren Substraten angereicherte Getränkemischungen haben die reine Flüssigkeitsversorgung mit Wasser längst abgelöst. Intra-Workout Supplements finden daher in zahlreichen Sportarten Verwendung, wobei besonders der Bodybuilding- und Fitness-Sport sowie Ausdauersportarten hervorzuheben sind. Besonders im Ausdauersport schätzen die Athleten die schnelle und unkomplizierte Aufnahme von Nähr- und Aufbausubstraten über ein Trainingsgetränk, das zudem leicht bekömmlich ist und nicht belastet. Dies stellt einen entscheidenden Vorteil dar, denn der Verzehr fester Nahrung, bspw. in Form eines Energieriegels, wäre zu diesem Zeitpunkt eher kontraproduktiv, da u.a. Energie für die Verdauung benötigt wird. Eine große Auswahl an Intra-Workout Supplements ermöglicht es dem leistungsorientierten Sportler zudem, eine individuelle Versorgung sicherzustellen, die somit die persönliche Leistungsfähigkeit bestmöglich unterstützt.

Anwendung und Nebenwirkungen

Intra-Workout Supplements sollten rechtzeitig vor Beginn des Trainings vorbereitet werden, sodass Sie im Studio nur noch dafür Sorge tragen müssen, Ihr Trainingsgetränk mit Wasser anzumischen bzw. die Supplements einzunehmen. Idealerweise verzehren Sie Ihr Trainingsgetränk schluckweise über die gesamte Trainingsdauer, um eine möglichst konstante Versorgungssituation herzustellen.
Hochkomplexe Intra-Workout Rezepturen, wie z.B. Intra-VeNOus, enthalten neben einer bestimmten Menge an Pulver zudem Kapseln, die zusammen eine Portion ergeben. Dies ist darin begründet, das hier funktionelle Substrate Verwendung finden, die den Geschmack des Pulvers negativ beeinträchtigen würden. Für maximale Ergebnisse sollten Sie stets die volle Portion einnehmen, die in der Verzehrsempfehlung angegeben wird.
Trotz einer Intra-Workout Supplementierung raten wir Ihnen grundsätzlich auch zu dem Verzehr eines Post-Workout Shakes nach dem Training, da eine nutritive Trainingsversorgung nicht dazu in der Lage ist, die Nachtrainingsversorgung zu ersetzen.
Von einer Anwendung von Intra-Workout Supplements im Rahmen der jeweiligen Verzehrsempfehlung sind i.d.R. keine Nebenwirkungen zu erwarten.

 

* Insofern Creatin enthalten ist, denn 3g Creatin täglich erhöht die körperliche Leistung bei Schnellkrafttraining im Rahmen kurzzeitig intensiver körperlicher Betätigung.