KOSTENLOSE HOTLINE +49 (0) 800-4252150

Bestell-Hotline von 08:00 - 18:00 Uhr

VERSAND KOSTENLOS SCHON AB 20,- €*

*außerhalb DE ab 100,- € kostenlos

GRATIS GESCHENK*

*bei jeder Bestellung über 100,- €

Low Carb Thunfisch-Zucchini-Frikadellen

Thunfisch FrikadellenLiebe Blogleser/innen und Feinschmecker/innen,

Thunfisch ist nicht jedermanns Sache. Wenn auch Sie zu denjenigen gehören, die einen großen Bogen um diese mit Protein vollbepackte Fischware machen oder diese nur mit größter Anstrengung runterwürgen können, dann ist das folgende Fitness-Rezept von Nicole Heft etwas für Sie.

Die im Folgenden vorgestellten Thunfisch-Zucchini-Frikadellen sind nicht nur proteinreich und low carb, sondern das Ergebnis erinnert nicht mehr an muffigen Thunfisch aus der Dose.

thunfisch-zucchini-frikadellen-gross

Thunfisch-Zucchini-Frikadellen - Zutaten

Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 Zucchini
  • 3 Dosen Thunfisch im eigenen Saft
  • 3-4 Eiklar
  • 3 Knoblauchzehen
  • frischer Pfeffer
  • Kräuter nach Belieben (z.B. Blattpetersilie)

 

Thunfisch-Zucchini-Frikadellen - Zubereitung

  1. Zucchini raspeln, Thunfisch ausdrücken, Knoblauch pressen und in einer Schale mit Eiklar, frisch gemahlenem Pfeffer und Kräutern vermengen.
  2. Frikadellen formen und ggf. restliches Wasser ausdrücken. 
  3. In einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Temperatur goldbraun braten.

Thunfisch Zucchini Frikadellen

 

Thunfisch-Zucchini-Frikadellen - Nährwerte

Nährwerte pro Portion:

  • 302 kcal
  • 65,5 g Protein
  • 2,95 g Kohlenhydrate
  • 1,85 g Fett

Nicole Heft IFBB Athletin

Guten Appetit wünscht

Ihr Peak Team

 

Blogs zum Thema

Thunfisch-Frikadellen

Thunfisch – Praktische Proteinquelle mit Tücken?

Hinterlasse eine Antwort

Um einen Kommentar zu hinterlassen, musst du angemeldet sein.